Frage von Scatley123, 63

Unterrichtsausfall... was tun?

Hey hey, ich habe am Montag regulär von 8 bis 15 Uhr Schule... da aber ein Unterrichtsblock (90min) ausfällt, ich sowieso 90min frei hätte und dann ja auch noch Pausen sind habe ich zwischen den Unterrichtsstunden 4 volle Zeitstunden frei... muss ich da um 13:30 noch zum Unterricht oder kann ich um 9:30 nach Hause und dort bleiben? Wäre super wenn jemand da etwas Ahnung hat:D (komme aus Niedersachsen) LG 😄

Antwort
von Kuro48, 20

Danach ist Unterricht und zu dem hast du zu erscheinen. Du musst in der Zeit ja nicht nach Hause, die meisten Schulen besitzen ja Aufentaltsräume, eine Mensa etc. wo du in der Zeit lernen kannst oder eben schon einmal die Hausaufgaben des ersten Faches machst.

Ich habe es selbst mal erlebt wie ein Jahr fast täglich Stunden ausvielen und (so nett das klingt), ständig Wartezeiten entstanden oder man hin und her gondelte. Besonders lustig war es bei dem Abendunterricht in Physik nach 15 Uhr, wenn man um 11 oder 12 Uhr nach Hause konnte und um 15 wieder da sein musste für 90 Minuten.

Die Stunden werden einen dann nicht erlassen. Wenn man meint nicht kommen zu müssen bekommt man genauso ärger wie man es sonst auch bekommen würde und den verpassten Stoff muss man selbst nachholen.

Wenn ihr danach keinen gemischten Kurs mit anderen Klassen habt, sondern nur noch Stunden im Klassenverband, könnt ihr eure Lehrer um 13:30 Uhr ja fragen, ob sie die Stunden vorverlegen können. Ab und an hat man das Glück und Lehrer haben in den betreffenden Stunden selbst Freistunden und können so die Stunde vorverlegen. Ab und an lohnt sich das auch für die Lehrer, wenn sie nein sagen ist das allerdings einfach so.

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 32

Wenn ihr ab 13:30 noch regulären Unterricht habt, kann man sehr wohl verlangen dass du kommst.

Bei uns war es manchmal auch so dass die Stunden in soeinemfall vorgezogen wurden. Dies ist aber leider nicht immer möglich.

Kommentar von Scatley123 ,

Okay vielen Dank :)

Antwort
von Becca22, 6

Du kannst natürlich nicht einfach schwänzen, aber bei uns kann man sich vom Unterricht befreien lassen wegen Krankheit etc (also zB plötzlichem Kopfweh) das müsste bei euch auch gehen? und dann wärst du vom Unterricht befreit

Antwort
von herzilein35, 15

Natürlich musst du zum Unterricht, sonst sind es unentschuldigte Fehlstunden

Antwort
von HappyGamer2207, 8

Ich hatte mal den ganzen tag frei bis auf 13:30 Uhr unterricht und es ist und bleibt trotzdem Pflicht.

Kommentar von Scatley123 ,

wenn ich vorher frei hätte würde ich da auch hingehen es geht mir um die Wartezeit zwischen den Fächern

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community