Unternehmensberatung - zu alt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Beraterbranche ist auch extrem konservativ. Als Frischling wirst auch erstmal nur Kaffee kochen oder halt die Jobs machen, die keiner will ;) Aber will man sich das wirklich antun?

Der Witz ist doch, die Bachelor/Master Gänge wurden eingeführt, weil die Industrie dauernd geheult hatte, die Absolventen wären so alt. Jetzt heult die Industrie, die Absolventen hätten keine Lebenserfahrung :)

Also wenn Du auf diesen Jugendwahnsinn aufspringen willst, bitte schön. Meiner Meinung ist man erst mit Anfang 30 für dieses Haifischbecken bereit, weil man da erst so langsam begonnen hat die Dinge etwas differenzierter zu betrachten.

Suche mal auf youtube nach "Bullshit Jobs" ;)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung