Frage von Pirlo123, 29

Unternehmen kontaktieren?

Hallo,

ich wollte mich vor 1 Monat als Busfahrer bewerben, verfüge jedoch nicht über die Führerscheinklasse "C", um intern bei dem Unternehmen auf "D" aufzubauen, welche ich zum Busfahren benötige.

Man teilte mir mit, dass ich mich gerne nochmal dann bewerben könne, wenn ich über die Klasse "C" oder "D" vefüge.

Ich bin nun seit 2 Wochen in der Fahrschule und trage die Kosten selber.

Meine Frage ist, ob ich dem Unternehmen eine kurze Email schreiben kann, dass ich mit dem Führerschein begonnen habe, oder sollte ich es besser lassen.

Liebe Grüße

Antwort
von snatchington, 21

Am besten meldest du dich erst, wenn du den Führerschein Klasse C tatsächlich in der Hand hast und somit die ganze Sache konkret wird.

Unternehmen werden täglich mit hunderten Emails bombardiert, deswegen ist mein Rat, wirklich nur dann Kontakt aufnehmen, wenn es wirklich konkret wird.

Kommentar von Pirlo123 ,

Danke Dir

Antwort
von CreativeBlog, 16

Selbst wenn du den Führerschein hast, ist es keine Garantie , dass du genommen wirst. Obwohl ich das doch gerne für dich hoffe.

Ob du jetzt in der Fahrschule bist, interessiert die Leute recht wenig. Wenn du ein Vorstellungsgespräch hast und dahin gehst, rufst du ja auch nicht an, das du auf dem Weg bist.

Wie gesagt: melde dich dort, wenn du den Lappen hast. Erst dann. Vorher ist das nur unnütz für den Arbeitgeber.

Mfg und viel Erfolg 

Kommentar von Pirlo123 ,

Danke, dachte mir das gleiche.

Expertenantwort
von 19Michael69, Community-Experte für Führerschein, 5

Was hat man dir auf die Bewerbung mitgeteilt?

Genau das solltest du auch so machen!

Viele Grüße

Michael

Antwort
von Nordstromboni, 13

Du sollst dich melden wenn du denn Führerschein hast.

Kommentar von Pirlo123 ,

Danke Dir

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten