Frage von Carlo82n1, 56

Untermieter zieht aus und zimmer stinkt extrem - was zu tun?

Hallo, Person A ist der Hauptmieter ins eine WG. Person B (untermieter) zieht aus und will nicht neu mahlen die wande. Das Zimmer vom Person B stinkt extrem. Was sollte Person A machen ? Kann er (nach gesetzt) eine reinigungsfirma beeintragen und die kosten vom kaution behalten ?

Antwort
von IGEL999, 21

Wenn Putzen nichts hilft, wende dich an eine Firma die Brandschadensanierung macht. Die können ein Ozongerät aufstellen. Durch eine Ozonisierung werden fast alle Gerüche zersetzt. (Urin, Erbrochenes, Zigarettenrauch, etc.)

Vorausgesetzt, es liegt z.Bsp. kein versteckter Schimmel oder ähnliches vor.

Antwort
von BradleyBiggle, 39

Hallo

ja das kann er tun, genau für solche Fälle wird eine Kaution erhoben. 

LG

Kommentar von Carlo82n1 ,

Danke. Wie kann ich Person A beweisen, dass das zimmer vom Person B stinkt ? Reich eine zeugen ? oder der meinung vom eigentumer (der war kürze ins WG vom Person A und er hat sich beschwert mit Person A wegen den gestunk vom zimmer ...) 

Kommentar von BradleyBiggle ,

Es reicht aus das er nicht Renovieren will nach dem Auszug. 

Antwort
von bobbelkopp, 27

Nein, das kann der Untermieter nicht einfach so machen. Vorher musst geklärt werden wieso es so stinkt bzw. ob der Untermieter überhaupt was dafür kann.


Kommentar von Carlo82n1 ,

Hallo, keine andere zimmer ins haus stinken wie das zimmer vom person B. Person B putz auch nicht regelmessig (es gibt eine putzplan und Person B putz nicht - oder ganz ganz wenig). Es kann sein das es gibt auch schimmel ins zimmer vom Person B (wegen wenig lüften). Reicht es als grund fürs Person A ?

Kommentar von bobbelkopp ,

Wenig bis gar nicht Lüften und Putzen ist eindeutig die Schuld vom Untermeiter. Dann klärt das auch mit dem Eigentümer, der hat die eigentliche Kaution. Der müsste sich auch kümmern, wenn da wirklich Schimmel ist

Kommentar von Gerhart ,

Du bist gründlich auf dem Holzweg. Der Eigentümer hat mit dem Untermieter überhaupt nichts zu tun, besonders nicht in der Kautionsfrage.

Kommentar von bobbelkopp ,

Echt nicht? Hab gedacht Der Hauptmieter streckt die Kaution vor und holt sich den Anteil vom Untermieter dann wieder.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten