Unterlippenpiercing schwillt einfach nicht ab. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ferndiagnosen aus dem Internet sind absolut unzuverlässig.. Damit du die genaue Ursache kennst und auch etwas dagegen unternehmen kannst, solltest du unbedingt deinen Piercer aufsuchen und ihn alles kontrollieren lassen. Der Piercer sollte ohnehin immer die erste Ansprechperson sein bei Problemen! Selbst wenn hier jemand "schon mal so was ähnliches hatte", kannst du nicht beurteilen was bei dir los ist.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also abschwellen tut das nach nur3 Tagen eigentlich nicht. Bist du sicher, dass es weiter anschwillt? Das könnte nämlich auch eine Allergie sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnonymAnnkxxa
24.11.2016, 11:47

Ich habe schon viele Piercings eine Allergie dürfte das nicht sein.

0
Kommentar von Calioniel
24.11.2016, 12:39

Wenn es wirklich weiter anschwillt, solltest du auf jeden Fall beim Piercer vorbei schauen

0