Frage von missmyboy, 59

Wie lange dauert es, bis die Stelle verheilt ist, wenn ich mir mein Unterlippenpiercing herausnehmen lasse?

Hallo!

Ich habe mir ein Unterlippenpiercing stechen lasen, doch leider ist es zu weit unten, als dass man einen Ring rein tun könnte. (Meine Meinung, sieht halt, wie ich finde, nicht schön aus.) Ich gehe es jetzt rausnehmen lassen.

Wie lange dauert es, bis das wieder verheilt ist, bzw. wann kann ich es noch einmal weiter oben stechen lassen? Geht es, dass ich es rausnehmen lasse und dann gleich weiter oben noch einmal stechen lasse?

Antwort
von Nachteule15115, 28

Hallo, wenn es frisch gestochen ist wird es nach einigen Stunden schon wieder ein leichtes Häutchen drauf sein. Nach 1-2 Tagen ist es dann komplett zu. Eine Bekannte von mir hatte damals das selbe Problem wie du und hat ihren Piercing raus genommen und hat sich nach ca. 1 Woche ein neues Lippenpiercing stehen lassen 

Antwort
von TheNormalGirl, 24

Es kommt drauf an, wann du dir es stechen lassen hast. Jedoch dauert ein frisch gestochenes (damit meine ich auch noch bis ca. 9 Monate) zwei Tage bis es zuwächst. Bis es endgültig nicht mehr sichtbar ist, kannst du dein ganzes Leben warten. Bei manchen geht es schneller weg und bei anderen eher nicht so.
Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte :)

Antwort
von mariefleshi, 31

wann hast du es dir denn stechen lassen?

Kommentar von missmyboy ,

heute morgen 😅

Kommentar von mariefleshi ,

dann kannst dus einfach rausnehmen und das wird fast vollständig abheilen. nimms aber gleich raus und warte nicht noch ne nacht bis sich der körper an den fremdkörper gewöhnt hat :D
neues stechen würde ich erst wenn es verheilt ist

Antwort
von TheNormalGirl, 24

Und weiter oben stechen lassen: Damit würde ich ca. 2 Monate warten :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community