Frage von priincessSabii, 31

Unterleibsschmerzen/krämpfe durch Verstopfung?

Hallo ihr Lieben! :)

Und zwar habe ich seit ca. zwei Wochen totale Unterleibsschmerzen bzw. -Unterleibskrämpfe, bevor ich pupsen oder groß muss. Es verkrampft sich dann alles und tut höllisch weh. Beim Frauenarzt war ich schon, mit meinem Unterleib ist alles in Ordnung. Was kann das sein? Hatte jemand von euch diese Probleme auch schon? Bei Google konnte ich nicht wirklich was finden. Das einzige was mir aufgefallen ist, dass ich vor zwei Wochen aufgrund starkem Durchfall (sorry für den Ausdruck, aber ja) Immodium Akut genommen habe. Können diese Schmerzen bzw. Krämpfe mit einer Verstopfung zu tun haben? Sonst hatte ich so gut wie jeden Tag bzw. alle zwei Tage Stuhlgang, aber im Moment kommt kaum etwas. Was kann man dagegen tun?

Antwort
von WosIsLos, 24

Der Wirkstoff Loperamid darf ohne ärztliche Aufsicht nur 2 Tage eingenommen werden.

Wenn du es länger angewendet hast, besuche deinen Hausarzt.

Kommentar von priincessSabii ,

Habe es nur einen Abend angewendet und auch nur eine statt zwei Tabletten genommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community