Frage von joanaashley, 72

Unterleibsschmerzen und schmerzende brüste?

Hallo leute ich hab eine frage an euch , klar seid ihr keine ärzte aber vielleicht könnt ihr mir ein wenig helfen da ihr vielleicht mal in der gleichen situation wart.

Also ich habe seid ca. 3 wochen immer unterleibsschmerzen (aber nur sobald ich hin fasse oder darauf liege) und immer mal wieder brustschmerzen , können das anzeichen einer schwangerschaft sein?

Habe regelmäßig sex mit meinem freund zwar ohne kondom aber ich nehme die pille täglich zur gleichen zeit und habe zu 100% keine vergessen.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Danke im voraus.

Antwort
von FlyingCarpet, 37

Solltest Du mal beim Frauenarzt abklären lassen. Unterleibsschmerzen hat man in der Schwangerschaft eigentlich nicht.

Kommentar von joanaashley ,

Das problem ist die letzte periode ist schon ausgeblieben und der nächste freie termin ist im august.

Kommentar von illok ,

Mach doch einen Schwangerschaft's test :)

Antwort
von Feynja, 12

Mach nen Test. Oder geh einfach zu deiner Ärztin und sag das du starke Schmerzen hast ;) macht man eigentlich nicht aber dann kommst du an dem Tag auch drann. 

Ich habe auch die Pille genommen und bin schwanger geworden. Unterleibsschmerzen als ob ich meine Periode bekomme, etwas was ich für eine Brustentzündung gehalten habe, und ich konnte besser riechen. Ich war im Krankenhaus wegen en u Schmerzen. Die meinten ich hab nen Tumor oder so an der Blase. 1 Woche später zur Vertretung meiner Frauenärztin. Die sagte ich habe Hormonschwankungen das kann man Therapieren. 4 Wochen später ohne Periode und ziemlich müde bin ich zu meiner Ärztin und die hat hat dann ü er einen Bluttest die Schwangerschaft entdeckt :)

Antwort
von schokokeks2554, 29

Geh mal zum Frauenarzt

Kommentar von joanaashley ,

Ja der nächste freie termin ist im August , das ist ja mein Problem.

Kommentar von schokokeks2554 ,

Dann geh vielleicht zu einem anderem

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community