Frage von Smilehiigh, 105

Unterleibsschmerzen? Schwanger? 17 Jahre alt bitte um hilfe?

Guten Abend, Ich muss was los werden und bitte um hilfreiche antworten.. Es hat bei mir angefangen das ich vor ein paar Monaten unterleibsschmerzen nach dem Sex hatte.. Ich habe mir zuerst nichts dabei gedacht und dachte es sei normal.. Ich muss noch dazu sagen das meine frauenärztin mir vor 2 Jahren eine Mini Pille verschrieben hat (SOLGEST) und sie meinte das ich die Pille durchgehend nehmen soll.. also komplett ohne Pause.. und das habe ich jetzt auch 2 Jahre lang so gemacht .. Es hat lange nicht aufgehört mit den schmerzen.. und normal war es bei mir so wenn ich die pille mal vergessen habe oder zu spät genommen habe dann hatte ich einen Tag später direkt meine Tage .. richtig stark .. Jetzt hab ich vor 6 Wochen meine Pille abgesetzt weil ich von einer Freundin mitbekommen habe das es schädlich ist die pille durchgehend zu nehmen .. Deswegen hab ich sie abgesetzt und wollte warten bis ich meine Tage bekomm.. die hab ich aber nicht bekommen seit 6 Wochen .. Ich hab zwar schon einen Termin bei meinem FA aber erst nächste Woche.. es ist so das mir in gewissen Stellungen der unterleib sehr weh tut .. mittlerweile ist es so schmerzhaft und bis in meine vagina gewandert das ich nur noch schmerzen hab beim Sex und danach .. im unterleib und in der scheide.. Ich hoffe mir kann jemand weiter helfen oder mir zumindest Tipps geben was ich machen soll bis zu meinem Termin oder volleivht weiss auch schon jemand was das sein könnte es wäre mir eine große Hilfe.. danke im voraus

Antwort
von Snoopysfriend, 56

Ich fürchte das sind die Nebenwirkungen vom Absetzen der Pille :(

Trink unbedingt viel Wasser und Tee, ernähre dich gesund, mach so gut es geht Sport und warte ein bisschen ab.

Die Pille hat deinen Körper ganz schön aus dem Gleichgewicht gebracht und nach dem Absetzen muss er sich erstmal regenerien 

Ich wünsche dir gute Besserung! Halt durch :( 

Kommentar von Smilehiigh ,

das Problem ist es hat ja schon angefangen mit den schmerzenals ich die Pille noch genommen habe. dann werde ich das versuchen! vielen lieben dank! es hat mir ein Stück weiter geholfen .. Dankeschön ich versuche es..

Antwort
von Wuestenamazone, 22

Es kann sein, dass wenn der Sex etwas heftiger ist er an die Gebärmutter stößt und das tut weh auch danach noch. Es kann auch sein, dass es Menstruationsbeschwerden sind. Es ist schwierig hier eine klare Aussage zu machen das ist Arztsache

Antwort
von SJ7IFVQ5, 27

Also meine FA sagt die Schmerzen beim und nach dem Sex kommen davon das die Gebärmutter Bänder zu kurz sind... Ich denke nicht das du schwanger bist weil du nach dem Sex diese Schmerzen hattest... Wenn du schnelle Gewissheit möchtest kauf dir doch heute einen test

Antwort
von Blume07, 46

Ich kenne mich mit der Minipille nicht so aus. Hast du mal den Beipackzettel gelesen? Stand dort du kannst einfach eine Pause machen und bist durchgehend geschützt?


Kommentar von Smilehiigh ,

im beipackzettel steht nichts davon das man die pille nicht durchgehend nehmen darf..

Kommentar von Blume07 ,

Ok, dann darfst du wohl eine Pause machen. Du musst auch wieder zum richtigen Zeitpunkt wieder mit der Pilleneinnahme anfangen. Hast du das getan? Wenn ja, dann brauchst du dir zumindest wegen einer Schwangerschaft keine Sorgen machen, demnach wären die Unterleibschmerzen wohl eher menstruationsbedingt oder eine Nebenwirkung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten