Frage von Alexandra0101, 32

Unterleibsschmerzen nach Absetzen der Pillle?

Ich habe am 5. Dezember meine letzte Pille genommen, da ich sie aus gesundheitlichen Gründen absetzen wollte. Jetzt, am 7. December, Nachts um 5 Uhr weckten mich mittelstarke Unterleibsschmerzen. Ist das normal?

Antwort
von ShinyShadow, 22

Naja, bisher merkt dein Körper ja keinen Unterschied zu ner normalen Pillenpause, oder? Dein Körper weiß ja nicht, dass du nach den 7 tagen Pause nicht weiter machen wirst... Das werden einfach PMS sein. Warte mal noch paar Tage ab und wenns so schlimm bleibt, gehst du zum Frauenarzt.

Antwort
von Kathy1601, 32

Du wirst deine Tage demnächst bekommen dieses Mal hast du halt unterlaibsschmerzen mach dir eine Wärmflasche oder Wärmekissen und nehm falls es dir so weh tut eine Dolomin für Frauen streichle dein unterlaib mach dir ein Tee und leg dich hin mit kuschelsocken und zurnot falls es so schlimm ist bleibst daheim oder du nimmst dir Dolomin für Frauen und ein thermacare wärmepflaster gegen regelschmerzen

Hoffe kann dir helfen

Antwort
von Orange2000, 2

Geh zum Arzt. Wenn du sie aus gesundheitlichen gründen absetzten musstest, dann haben deine Schmerzen vllt auch etwas damit zu tun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community