Frage von ersilia, 69

Unterleibschmerzen und brustschmerzen 1 tag drüber schwanger?

Habe seid 1. Woche ungefähr so unterleibschmerzen mal kommen sie mal ist es wieder weg und brustschmerzen zuerst nur in einer und jetzt schmerzen beide Brüste.. Eig ist es bei mir sobald ich diese anzeichen kriege beine ziehen , brust empfindlicher bekomme ich eig am nächsten Tag meine tage .. ich hätte sie gestern bekommen sollen aber nichts zu sehen nur schmerzen..

Ich verhüte auch nicht mit meinem freund . Haben regelmäsig sex ..

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für schwanger, 19

Da ungeschützter GV zu einer Schwangerschaft führen kann solltest du bei Zeiten einen Test machen.

Je höher der HCG-Wert im Urin/Blut desto verlässlicher der Test.

(Tabelle des HCG-Wertes s. Bild)

Generell ist der Bluttest immer schneller aussagekräftig da hier die HCG-Konzentration schneller höher ist als im Urin. Der Bluttest ist also i.d.R. schon 6-8 Tage nach Befruchtung aussagekräftig.

Um nicht womöglich falsch negativ zu testen solltest du immer darauf achten, dass du 1ten nicht zu früh testest und 2tens dich an die Anleitung des jeweiligen Tests hälst. Die können u.U. von Test zu Test variieren.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Lg

HelpfulMasked

Kommentar von ersilia ,

Bin schwanger :)

Antwort
von FataMorgana2010, 15

Leider gibt es keine Möglichkeit, von hier aus zu erkennen, ob du schwanger bist oder einfach deine Tage etwas später kommen. Wie du selber weißt, können die Beschwerden auch von den Tagen kommen, also kann man das nicht daran erkennen. 

Ich würde dir folgendes raten: Geh in die Apotheke und kaufe dir dort zwei DInge: einen Schwangerschaftstest UND Folsäuretabletten. 

Der Schwangerschaftstest kann deine Frage beantworten. Solltest du bereits schwanger sein, wird er das höchstwahrscheinlich schon anzeigen, ab dem Tag der erwarteten Regel gibt es normalerweise schon ein korrektes Ergebnis. Ist das Ergebnis negativ, warte etwa eine Woche - entweder bekommst du dann deine Tage oder machst einen zweiten Test.

Ist der Test dann positiv, gehst du zum Arzt. Hektisch musst du nicht werden, solange du keine Beschwerden hast, aber in den ersten Wochen solltest du schon dort auflaufen. Der versorgt dich dann mit allem weiteren. 

Und da du entweder schon schwanger bist oder ihr weiter in der "Übungsphase" seid, solltest du UNBEDINGT Folsäure einnehmen. Die normale Nahrung deckt den Bedarf an Folsäure während der Schwangerschaft nicht ab. Und Folsäure ist gerade am Anfang der Schwangerschaft extrem wichtig für das Kind, bei Folsäuremangel kann es zu Fehlbildungen kommen. Daher soll man schon bei KINDERWUNSCH Folsäure einnehmen und nicht warten. 

Insgesamt wünsche ich viel Glück!

Antwort
von ThePoetsWife, 29

Guten Morgen ersilia,

es könnten Schwangerschaftssymptome sein, aber auch Symptome, die auf die beginnende Periode hinweisen.

Die Periode kann sich auch aus verschiedenen Gründen verschieben.

Warte doch noch eine Woche und vereinbare dann einen Frauenarzttermin, um eine eventuelle Schwangerschaft abklären zu lassen.

Liebe Grüße

Antwort
von Turbomann, 31

Ich verhüte auch nicht mit meinem freund . Haben regelmäsig sex .. 

Dann geht ihr nicht besonders sorgfältig damit um, denn wenn ihr nicht verhütet, dann muss man damit rechnen, dass man schwanger werden kann.

Entweder du holst dir einen Test oder du gehst zum Frauenarzt.

Antwort
von DelilahGirl, 24

Ihr verhütet nicht? Dann hör auf zu heulen, wenn du schwanger bist, Willkommen in der RTL Welt....

Kommentar von ersilia ,

Vill möchte ich schwanger werden ? Nicht immer gleich beleidigend werden .

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten