Unterleib schmerzen kaum erträglich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zuerst einmal würde ich mit diesem Problem meinen Gyn. konfrontieren. Der wird mehr Erfahrung haben und wissen, was da zu tun ist. Auch wäre es wichtig, zuerst einmal körperliche Ursachen ausschließen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leg dich mit einer Wärmflasche ins Bett. Auf Tabletten würde ich komplett verzichten, die schaden deinem Körper eher. Nimmst du die Pille? Bei mir ist es damals komplett weggegangen dadurch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von auaaua112
12.11.2016, 11:07

Hallo nein die pille nehme ich nicht 

0

Wärme und ansonsten gehst zu Deiner Frauenärztin und lässt Dir ein entsprechendes Medikament verschreiben. Hypnose geht auch, aber so ein Therapeut ist nicht immer leicht zu finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dafür mal zu deinem Frauenarzt gehen. Für die Regelschmerzen gibt es spezielle Mittel. Ich würde dir auch stark davon abraten bei Schmerzen immer Paracetamol zu nehmen. Das Zeug schlägt zu sehr auf Leber und Magen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung