Frage von wurstbrot88, 30

unterlegscheiben SCHMAL!?

hi, ich brauche unterlegscheiben für m6 mit max 9,9mm aussendurchmesser, nicht aus titan für 2euro/stk!!! wenn ich zylinderkopf oder konischen kopf verschraube, will ich nicht noch so hässlich viel rand von den scheiben überstehen haben! ausserdem ist die scheibe sonst oft breiter, als das loch in dem der schraubenkopf versenkt sein soll -.-

Antwort
von DrStrosmajer, 22

Nach DIN 433 ist der Außendurchmesser bei U-Scheiben für M6 (Innendurchmesser 6,4) nie kleiner als 11 mm.

Also besorg Dir U-Scheiben für M5, Innendurchmesser 5,3, Außendurchmesser 9.

Und dann bohr die Scheibchen auf. Viel Spaß.

Kommentar von wurstbrot88 ,

ja, dass es wohl kaum anders geht fiel mir leider auch auf... aber was sind dann diese titanscheiben mit 9,9mm aussen und 6,4mm innen fuer ein standart? und warum findet man dieses maß nur aus dem material titan?!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community