Frage von haloman10000, 129

Unterkurse in der Oberstufe, ich habe bereits 3 im 1. Semester?

Ich wünsche einen Guten Tag, 

anhand meiner Fragestellung wird man das Problem sicherlich schon erkennen. Ich habe zur Zeit bereits 3 Unterkurse und meine Frage betrifft eigentlich die Zukunft. Unterkurse habe ich in Deutsch, Mathe und History. Deutsch wird auf Erhöhtem Niveau unterrichtet. Meine Frage bezieht sich darauf ob die Unterkurse nur wichtig sind für die Fächer die eingebracht werden oder im Allgemein alle Fächer. Was ich damit meine ist das wenn ich z.B. Deutsch, Mathe, Englisch, Geographie und PGW als Abitur Prüfungsfächer nehmen würde. In Deutsch 2 Unterkurse und in Mathe einen habe, die Fächer die ich jedoch nicht einbringe trotzdem 5 Weitere aufweisen würden, könnte ich dann überhaupt zum Abitur zugelassen werden? Beziehen sich die Unterkurse also nur auf die Kurse die man einbringt oder auf alle Kurse die man belegt hat? Ich hoffe das ist gut verständlich und nicht zu viel drumrum geredet.

MfG haloman10000

Antwort
von fabianjaeckel, 71

Sie beziehen sich auf alle belegten, wenn du mehr als 32 Stunden hast kannst du ggf. aber welche nicht anrechnen lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community