Frage von redsky, 23

Unterkulturen in der landwirtschaft?

Ich habe hier einen text in dem von Beeinflussung der Unterkulturen in einer Agrarfläche gesprochen wird. Aber im Internet finde ich nirgends eine definition oder erklärung des begriffs unterkultur.

Kann mir jemand erklären was eine Unterkultur ist?

viele Grüße

Antwort
von agrabin, 16

Für die europäische Landwirtschaft kannst du unter dem Begriff Untersaaten nachschauen. In den Tropen gibt es oft mehrere Pflanzen, die zusammen angebaut werden und eine Art Stockwerksaufbau bilden.

https://www.oekolandbau.de/erzeuger/pflanzenbau/spezieller-pflanzenbau/zwischenf...

In welchem Zusammenhang ist denn von der "Beeinflussung der Unterkulturen" die Rede?

Kommentar von redsky ,

danke für den link :). das schaue ich mir gleich an. Es geht um Agroforstsysteme in den Tropen. Man untersucht wie unterkulturen durch die Integration neuer Bäume und Sträucher beeinflusst werden

Kommentar von redsky ,

ok also die Untersaat bzw. Unterkultur sind kleine Pflanzen, die den Boden vor erosion schützen und den Ertrag der Fläche steigert weil man früher wieder anbaut

Kommentar von agrabin ,

Eine Unterkultur ist das, was unter den Bäumen wächst und auch geerntet wird. Das ist doch das Prinzip der Agroforstwirtschaft.

Eine Untersaat dient dazu den Boden zu schützen und zu verbessern, sie kann im nächsten Jahr auch geerntet werden, ist aber eher die Ausnahme.

Kommentar von redsky ,

ok vielen Dank!! Das hat auf alle Fälle geholfen!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten