Frage von Geruchsneutral, 123

Unterhosen enge jungs?

Ich bin 13 und trage gerne noch diese engen unterhosen, und dass schlimm oder so?

Antwort
von Unterhosen96, 117

Du solltest tragen, was du persönlich am bequemsten findest. Wenn das enge Unterhosen sind dann ist das völlig in Ordnung. Schädlich sind diese nicht, wenn du sie in der richtiegn Größe hast, wovon ich jetzt mal ausgehe. Aber wenn du dir selbst ein Bild über die verschiedenen Unterhosenarten machen willst, dann gebe ich dir hier mal einen kleinen Überblick mit Vor- und Nachteilen:

  • Boxershorts: sind weit und lang, bieten keinen Halt für den Penis, sodass er herumbaumelt, was echt nerven kann. Zudem rutschen sie oft hoch (was in der Poritze sehr unangenehm ist) und kleben wenn es heiß st nervend am Bein
  • Retroshorts: eng anliegen, aber mit Beinansatz, halten den Penis an Ort und Stelle, es verrutscht nichts und baunmelt auch nichts blöd herum, wenn es heiß ist aber auch recht warm
  • Slips: eng anliegen, ohne Beinansatz, halten auch alles an Ort und Stelle, sind sehr bequem dadurch und im Sommer wenn es warm ist durch den wenigen Stoff nicht zu warm
Antwort
von H2Onrw, 86

Das ist sogar sehr gut, vorausgesetzt sie haben die richtige Größe und Schnittform.

Da es eine ganz wichtige Aufgabe der Unterhose bei Männern ist, den Penis und die Hoden vernünftig an ihrem Platz zu halten, sind eigentlich nur die eng anliegenden Unterhosen wie:

  • Slips
  • Retroshorts oder auch Trunks genannt

wirklich optimal geeignet. Fall. Diese Hosen sind so geschnitten, dass die Genitialien vernünftig und bequem im Suspensorium untergebracht werden ohne dabei schmerzhaft eingequetscht zu werden. Das "Suspensorium" ist vorne der flache "Halbbeutel", der Bereich mit dem doppelten Stoff. Wichtig ist bei Slips und Retroshorts bzw. Trunks, diese in der richtigen Größe und Schnittform zu kaufen.

Die weiten Boxershorts sind eigentlich als Unterhosen für Männer eher ungeeignet, insbesondere beim Sport. Sie bieten den äußeren Geschlechtsteilen gar keinen halt, diese baumeln unkontrolliert herum und das kann sogar sehr unangenehm oder schmerzhaft werden, selbst Verletzungen sind dadurch möglich.

Antwort
von Fragestar13, 66

Du solltest besser weite Unterhosen trage. Das ist besser für deine Spermien.

Die Spermien im Sack haben es gerne kalt und wenn du enge Unterhosen trägst sind sie in der nähe des Körpers u dort ist es zu warm.

Kommentar von DrBlub ,

Komisch ,wenn diese Unterhosen so schädlich sind warum werden die dann verkauft? Und in denn 90gern haben die alle getragen wie konnten die dann Kinder kriegen ? Antwort: weil es Blödsinn ist diese "Ausrede" wir von denn "coolen" Leuten benutzt die denken sie wären was besseres .sorry aber diese Antwort musste jetzt einfach raus ,ich habe das schon so oft gehört .Und es ist und bleibt Quatsch solange man die richtige Größe kauft

Kommentar von Fragestar13 ,

Wenn man immer in die Hosen fassen muss um die Unterhose  zu dehnen. Dann sie sie zu klein

Antwort
von theUSCHINATOR1, 100

Nein
meinst du diese Eierschneider wie alte Männer sie als Badehosen haben oder die ertwas längeren nur am Körper anliegenden?

Zweitere trage ich auch (15, Oberstufe) und fast alle anderen auch

Beim Turnen besteht nicht die gefahr dass sie reissen wie bei Boxershorts und auch so sind sie bequemer und sie rutschen nicht dauernd nach oben (wie boxershorts)

Kommentar von H2Onrw ,

Beim Turnen besteht nicht die gefahr dass sie reissen

Dann haben sie die falsche Größe - sind zu klein!

Kommentar von theUSCHINATOR1 ,

du meinst wenn sie reissen? naja boxershorts können auch reissen wenn sie zu groß sind, wenn sie an der haut picken und du machst nen ausfallschritt/spagat dann machts schonmal ratsch

Antwort
von Jannik1251, 94

Nein, wieso denn auch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten