Frage von sierendenna, 51

Unterhaltsschulden pfändung?

Hallo

Ich habe folgendes Problem und zwar geht es um den Vater meiner Töchter...wir sind seid ca 2 Jahren getrennt , nun ist es allerdings so dass wir uns langsam wieder annähern und man sich halt auch gedanken über eine doch vielleicht gemeinsame Zukunft macht...nun ist es so dass er in den Jahren Unterhalt schulden gesammelt hat und bereits eine pfändung vorliegt.. momentan sind die raten dieser Pfändung über 300€ ...was wenn wir uns wirklich dazu entscheiden zusammen zu ziehen bzw wieder eine Beziehung einzugehen...kann man die raten dann kleiner bezahlen? LG

Antwort
von Menuett, 12

Zahlt er ans Jugendamt?

Antwort
von KalleDo, 22

Hey sierendenna,

Rechtsberatung übers Internet ist nicht erlaubt. Seriöse auskünfte kann dir leider nur ein Anwalt geben. Meiner Meinung nach ist es aber problemlos möglich eine solche Vereinbarung zu treffen wenn beide Seiten daran interessiert sind. Im Sinne deiner Tochter sollte soetwas dann aber schriftlich festgehalten werden.

Kommentar von sierendenna ,

Sorry  das wusste ich nicht, dachte nur das hier vielleicht jemand Erfahrung hat...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten