Frage von sonnenscheinx9, 41

Unterhaltspflicht bei längerer Betreuung der Kinder?

Hallo, ich zahle Unterhalt für zwei Kinder. Nun geht der Elternteil für fünf Wochen in eine psychiatrische Behandlung und die Kinder wohnen in der Zeit bei mir. Der andere Elternteil gibt keinerlei Geld für die Zeit. Muss ich trotzdem Unterhalt leisten?

Antwort
von DerHans, 23

Der Unterhalt ist ja für die Kinder. 

Dann würde ich einfach mal so, das Geld für den Unterhalt der Kinder verwenden

Natürlich der Mietanteil für die Kinder wird trotzdem fällig, Das musst du berücksichtigen



Kommentar von sassenach4u ,

Dann muss der Elternteil mit Ärger rechnen, mal so. Unterhalt kürzen geht nicht.

Kommentar von wilees ,

Man kann auch kleinkariert werden und der Vater läßt über das Jugendamt den Unterhalt den die Mutter aufbringen müßte, für die Zeit in dem die Kinder in seinem Haushalt leben, berechnen. Solche Aufenthalte können sich auch ohne weiteres mal auf drei Monate belaufen.

Vermeide Ärger und führe ein klärendes Gespräch mit dem JA, um alle Eventualitäten für Dich aus dem Weg zu räumen.

Antwort
von sassenach4u, 19

Doch, ebenso, wenn du sie in den Ferien hast. Dann zahlst du Unterhalt, darfst die Urlaubsreise und alle Kosten damit bezahlen und der andere Elternteil hat ein "Urlaubsgeld" von dir.

Antwort
von rasperling1, 8

Ja, denn die meisten Kosten der Kinder (Wohnung, Kleidung, Schulbedarf usw. ) laufen unverändert bei der Mutter weiter. Das einzige, was die Mutter durch den Aufenthalt der Kinder bei Dir spart, sind Verpflegungskosten. Geschätzt kannst Du deshalb für die 5 Wochen den Unterhalt pro Kind um 20% - 25% kürzen. 

Antwort
von maggylein, 21

Machst du doch indem du sie verpflegst..

Antwort
von MonikaDodo, 21

Für die Zeit in der du die Kinder ausschließlich hast und betreust... Nein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten