Frage von LeTroll2198, 63

Unterhaltskosten Mercedes-Benz c180?

Ich mache im Sommer 2016 meinen Führerschein und spare derzeit (3000€) auf einen älteren Mercedes. Einen C180 bzw. C200 (eventuell auch als Kombi).

Verbraucht 8,3 Liter auf 100km. Knappe 160 PS wären am Start ^^ .

Knappe 80-90 Kilometer wäre ein Trip zur Schule hin und wieder zurück. (Ich würde nur dann fahren wenn ich die ersten Stunden frei habe und dann länger schlafen kann.)

Meine Frage wäre was so die Versicherungskosten für das Auto wären.

Falls das was ausmacht , Ich kaufe mir das Auto wenn ich 18 bin und wäre dann in der höchsten Steuerklasse.

Also alle Unterhaltskosten auf ein Jahr bezogen :)

Vielen Dank im voraus.

MfG Nico

Antwort
von Yetiator, 43

Die Steuerklasse hat mit deinem Alter gar nix zu tun, hängt nur an deinem Auto. Die Versicherung kannst du bei Autoversicherungen online checken ( www.huk.de ). Den Verbrauch kannst du realistischer bei www.spritmonitor.de abschätzen. Reparaturen sind bei alten C-Klassen allerdings auch nicht ganz preiswert

Kommentar von LeTroll2198 ,

Vielen Dank für die Antwort. War mir noch nie in den Sinn gekommen mal online nach sowas zu schauen. Gut das ich jetzt die Seiten kenne. 

Die Reparaturen wären gratis von Mercedes aus. Mein Vater kauft dort jährlich (seit 1997) über 20 Firmennamen und hat als Bonus sind alle Reparaturen kostenlos (bis zu einem bestimmten Maße) . Aber danke für den Einwand.  

Antwort
von Skinman, 26

Kuck auf http://typklasse.de/ und dann ruf einen Versicherungsrechner deiner Wahl auf, zum Beispiel http://cosmosdirekt.de/

Ich kann dir jetzt schon sagen, dass es für einen Neuling ohne Schadenfreiheitsrabatt höllenteuer wird in Relation zu deinem Anschaffungsbudget. Es wäre besser wenn jemand anderes dieses Auto ein Jahr als Zweitwagen anmelden könnte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community