Unterhalt trotz Volljährigkeit mit schulischer Ausbildung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist dies Deine Erstausbildung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Frieden95
22.11.2016, 15:18

Ja das ist meine Erstausbildung.

0

Nö, Du darfst ja Zuhause wohnen. Damit ist die Unterhaltspflicht Deiner Eltern voll erfüllt.

Ist ja Deine persönliche Entscheidung die meiste Zeit der der Freundin zu sein.

Gemeldet bist Du bei den Eltern und damit wohnst Du da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Eltern sind dir bis zum Abschluss deiner ersten Ausbildung unterhaltspflichtig (wenn sie selbst ausreichend "leistungsfähig sind und wenn du deinen Anspruch entsprechend geltend gemacht hast...)

Solange aber noch die Möglichkeit besteht, während des Unterhaltsanspruchs bei den Eltern zu wohnen,

  • können sie den Unterhalt statt als Bargeld in Form von Verpflegung und Unterkunft gewähren
  • und dazu auch das Kindergeld beziehen und verwenden.
  • Ein Anspruch auf "Taschengeld" o. ä. besteht dann nicht.....
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, solange du ofiziel zuhause Wohnst können deine Eltern dich mit Naturalien unterhalten. Erst wenn du ausziehst sind sie unter Umständen Barunterhaltspflichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung