Frage von Schaeffi1980, 52

Unterhalt für 18 jährige Tochter nach Auszug?

Die Tochter meiner Frau ist am Montag den 11.04 achtzehn Jahre alt geworden. Sie ist seit dem Montag nicht mehr nach Hause gekommen hat nur eine Nachricht geschrieben das sie erst einmal bei ihren Freund bleibt und sich am Dienstag eine Wohnung anschaut.

Sie ist in keiner Ausbildung hat lediglich ein Praktikum wo sie 440 Euro verdient.

Nun möchte Sie gegen meine Frau Unterhalt geltend machen.

Meine frau bekommt eine EU Rente und hat ein Nebenjob. Einkünfte belaufen sich auf ca 1400 Euro plus Wohngeld und Kindergeld. In unseren Haushalt Leben noch weitere 4 Kinder unter 18 Jahre. Wieviel kann sie denn jetzt gegen meine Frau geltend machen bzw wie viel steht ihr zu?

Antwort
von Steffile, 27

Solange eure Tochter bei euch zu Hause wohnen kann, hat sie keinen Anspruch darauf, dass ihr deine Frau eine Wohnung finanziert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community