Frage von schlenderle, 38

Unterhalt auf 800€ ber.. Durchschnitt der letzten 12 Monate . Ab Juli 1000€ weniger. Habe Unterhalt neu berechnet.Letzte 12 M. oder aktl. Verdienst. Rechtslage?

Antwort
von rasperling1, 25

Maßgeblich ist der aktuelle Verdienst. Wenn Du nachweisen kannst, dass Dein aktuelles Einkommen nachhaltig geringer ist, ist der laufende Unterhalt also anzupassen. Freilich könnte es evtl. zu der Frage kommen, ob Du die Einkommensverringerung nicht hättest verhindern können.

Kommentar von schlenderle ,

Drei Schichten Lkw Geschäft. Zur Zeit nicht viel Arbeit. Arbeite ja immer noch normal 3 Schichten. Kann also nichts dafür. Kenne die anderen Spielchen.....

Antwort
von schlenderle, 8

War jetzt bei Anwalt. In diesem Fall werden wieder die letzten 12 Monate berechnet. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten