Frage von tanja142001, 28

untergewichtig,was für lebensmitteö zu mir nehmen?

Hallo :)
Ich w/14 bin 162 cm groß und 43 kg "leicht" ich weiß ich bin untergewichtig und man sieht es auch (und ich seh es auch ;)  ) ich esse seehr seehr viel und so aber meine untergewichtigkeit ist erblich bediengt :(.  Ich setzte mir immer kleine ziele und bin suuper froh weil ich gestern endlich mein 43 kg Ziel erreicht habe 😊😍💪 Ich esse viele nudeln , kartoffeln , fleisch , trinke fast nur wasser (ab und zu mal cola oder icetee) und esse sehr viel zwischendurch zb.nochmal das von zumittag oder einen toast etc...  Ich esse aber auch obst (nicht soo viel) aber zum frühstück zb. 2 semmeln mit nutella oder butter und honig dazu einen kakao einen tee oder nur wasser ,dann noch ne banane und dann am vormittag was , zu mittag riichtig viel , am nachmittag 2 mal nochmal ne kleine bis mittelgroße portion, am abend wieder seehr viel und dann zum naschen zwischendurch nochmal ne portion... 😁😂 jaja ich bin ein vielfras😂meine schilddrüse oder so hat NICHTS ich bin kerngesund 👍 naja ich hätt gern ein paar kilo mehr und möchte fragen was euch noch so für lebensmittel mit vielen kohlenhydraten einfallen? Hatte schonmal jemand untergewicht und wie habt ihr schnell zugenommen? 😊

danke jetzt schon mal 😘😘

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von qwertzuh, 17

du brauchst dir keine Gedanken machen, solange du normal isst, nicht hungerst und dich wohl fühlst ist das Gewicht normal. Du bist erst 14 Jahre alt, da kann es vorkommen, dass man etwas schlaksig ist. Das legt sich mit der Zeit. mach dir keine Gedanken übers zunehmen ...Ich bin 1,70 m groß und wiege 52 kg, völlig normal, wie auch du

wenn du dir Total unsicher bist geh mal zum Arzt deine Schilddrüse untersuchen (evtl. Überfunktion) aber mach dir keine zu Großen Gedanken da rüber, ich denke, es ist alles ok

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Kohlenhydrate, Medizin, Nahrung, ..., 9

Hallo! Rede mal mit dem Arzt es gibt richtige Kalorienbomben wie z. B. so genannte Astronautenkost. Hier noch eine Liste  kohlenhydratreicher Lebensmittel. Text daraus : 

Eine Aufführung kohlenhydratreicher Lebensmittel, sortierbar nach verschiedenen Parametern. Durch Klick auf den oberen Kopfbereich jeder Spalte können die kohlenhydrathaltigen Lebensmittel auf- oder absteigend sortiert werden.

fitness-experts.de/listen/kohlenhydratreiche-lebensmittel-liste

Alles Gute.

Antwort
von Wonnepoppen, 15

Mehr als das, was du machst, kannst du nicht tun.

mit 14 brauchst du dir noch keine allzu großen Gedanken darüber machen.

Wenn du dich dabei wohl fühlst, ist es in Ordnung. 

schlimmer wäre es, wenn du nichts ißt!

Antwort
von CorneliaVenezia, 28

Untergewicht ist schwierig! Mit deiner Ernährung kann es zusammenhängen, muss aber nicht! Sprich mal mit deinem Arzt und deinen Eltern. Vielleicht stimmt was mit deinem Stoffwechsel nicht!

Jetzt ein unortodoxer Rat: Geh in ein Fitness- Studio! Muskelmasse ist oft schwerer als so manches "Fettpölsterchen" und gesünder!

Kommentar von tanja142001 ,

muskelmasse hab ich viel 😂 ich hab von der schule aus 4 stunden  sport in der woche , 2 stunden volleyball in der woche und eine stunde tennis in der woche 😁

Antwort
von andre123, 4

Wenn dir das Essen vom Volumen her zu viel ist, dann such doch mal nach  Kohlenhydratkomprimat bzw BP-5  das sind kalorienreiche Riegel die im Outdoorbereich , bei Katastrophen und bei der Armee als Notration eingesetzt werden. Sehr viele Kalorien bei recht wenig Masse.

Antwort
von LonelyBrain, 22

Geh mal zum Arzt falls du noch nicht dort warst. Evtl mal Schilddrüse o.ä. checken lassen.

Wenn du eh schon viel isst solltest du erstmal eine medizinische Untersuchung vornehmen lassen.

Kommentar von tanja142001 ,

hab ich schon es is alles ok meine beiden schwestern und meine mutter waren in der kindheit auch so dünn jetzt sind sie schön schlank aber ich mag halt "normal" sein 😛 drum brauch ich lebensmittel mit viel kohlenhydraten und ich weiß keine mehr ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community