Frage von Flashheart, 72

Untergewicht oder doch übergewicht?

Hey ich hab mal eine frage und zwar sagt meine stief mutter ich seie ´´Untergewichtig´´ ich glaube das aber nicht -PS Bin 13 fast 14 und 1.73 groß mit einem gewicht von 47 kilo

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Maelynn123, 34

Hallo, 

Ja, du hast UNTERGEWICHT! Ich (Auch diesen Monat 14) bin (kleine) 166cm groß, und wiege 45 kg! Du bist um einiges größer, und wiegst nur 2 kg mehr?! Da musst du untergewichtig sein! so mancher meint schon , ICH sei untergewichtig! Bitte, bitte bitte, iss alleine mehr, oder hol dir einen Experten/ geh in Therapie. Sei froh, das sich jemand um dich sorgen macht. Ist nicht bei allen so. Wünsche dir sehr viel glück beim zunehmen! Hier sind ein Paar tips: 

Weniger Sport, Mehr Öl/Butter, Jedentag eine Süßigkeit Abends (Gummibärchen, Snickers, Smarties, etc... wenn du nicht anders kannst dann eben Obst) , voll-fett Produkte wie Milch oder Joghurt (nichts mehr mit 0,1% Fett!) und viele kleine Mahlzeiten. Ab und an eine Hand voll Nüsse/Kekse, und greife zu GESUNDEN LEBENSMITTELN, die viele Kcal haben, wie z.B. Avocado, Lachs, oder auch sehr dunkles und Korniges Vollkorn Brot. 

Wie gesagt: Viel Glück!

P.S: Ja, ich weiß, das mit den Süßigkeiten ist nicht "mega gesund" aber du MUSST ZUNEHMEN! 

Antwort
von HerrMeier2, 72

Du bist mehr als untergewichtig. Gerade in deinem Alter benötigt der Körper alle Nährstoffe in ausreichender Menge, um sich gesund entwickeln zu können. Wenn er die nicht bekommt, kannst du lebenslängliche Gesundheitsschäden davontragen. Wenn du nicht zunimmst, wirst du bald zusammenbrechen. Deine schulischen Leistungen werden sinken, wenn sie es nicht schon getan haben.

Du solltest dich schleunigst in ärztliche Behandlung begeben und dich untersuchen lassen. Wenn du Essstörungen hast, mußt du sofort zum Psychologen.

Kommentar von Flashheart ,

ich hatte vor ca einem monat eine essstörung aber auch nicht weiter schlimm nur jetzt ess ich nicht mehr viel und wenn ich etwas esse kommt es nach 10 minuten wieder oben raus, hab mir noch keine gedanken gemacht aber meine stiefmutter hat es angesprochen, ich wurde in meiner alten klasse gemobbt dass ich fett seie und deshalb habe ich immer schwierigkeiten z.b n sport dass mir schneller schwindelig wird und so, trotzem vielen dank

Kommentar von FelixFoxx ,

Geh bitte umgehend zum Psychologen, Du hast eine Essstörung!!!

Kommentar von HerrMeier2 ,

Bei deinem Untergewicht ist es klar, dass du Schwierigkeiten beim Sport hast. Der Schwindel kommt vom Untergewicht. Wenn du dich erbrechen mußt, ist auch das ein Zeichen, dass dein Körper gar nicht mehr richtig Nahrung aufnehmen kann. Dein Zustand ist sehr bedenklich. Sei froh, dass du eine so tolle Stiefmutter hast, die sich um dich kümmert. Essstörungen gehen nicht von alleine weg. Du brauchst dringend einen Arzt.

Antwort
von mamaundkind, 17

Wenn Du nicht glaubst, dass Du Untergewicht hast, so hast Du ein Problem. Bist Du magersüchtig?

Es ist sicher, dass Du zu wenig wiegst, auch wenn Du es abstreiten willst.

Kommentar von Flashheart ,

ich habe leider eine vermutung auf bulimie aber ich bin mir sicher dass ich dass nicht hab es kann vllt sein dass ich was schlechtets gegessen habe auch wenn es schon länger und täglich ist

Kommentar von mamaundkind ,

Du solltest unbedingt zum Arzt gehen. Das kann nicht nur von "was schlechtes gegessen" sein.

Es gibt auch Leute, die können essen, was sie wollen und nehmen einfach nicht zu. Dies ist aber bei Dir ja nicht der Fall. Du solltest Dich unbedingt an einen Arzt wenden, denn es ist lebensbedrohlich, was Du grad erlebst.

Tu es wenigstens Deiner Stiefmutter zuliebe, denn sie scheint sich ja um Dich zu sorgen.

Antwort
von Tragosso, 10

Natürlich hast du Untergewicht. Wie kommst du bitte auf das andere extrem? Wenn überhaupt dürfte die Frage lauten 'Normalgewicht oder Untergewicht'. Aber das kannst du auch durch ein paar Klicks selbst bei Google rausfinden. Du scheinst ein ganz anderes Problem zu haben, nämlich deine Körperwahrnehmung.

Antwort
von FelixFoxx, 45

Mit 14 starkes Untergewicht. Mit 13 Untergewicht. s. www.bmi-rechner.net/danke_kinder.htm

Antwort
von lulululululul, 63

Also wenn , dann untergewichtig
... auf garkeinen fall Übergewichtig !!!

Antwort
von SirHawrk, 59

Mit einem bmi von ca 15 bist du nicht stark untergewichtig und in deinem alter ist ein eher geringer bmi noch normal (17-22) allerdings ist 15 schon unter dem was man als normal bezeichnet und deswegen hat sie vom prinzip her recht allerdings lässt sich das bei Kindern nicht so genau fest stellen

Antwort
von Mikafan111, 36

Du BIST untergewichtig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten