Untergewicht oder Adipositas?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde weiter nach BMI Rechner gehen, dafür braucht man aber dein Gewicht. Dann kann ich dir das schnell sagen. Auf die Taillen Sache würde ich verzichten, da das was mit dem Körperbau zu tun hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nature1
20.04.2016, 06:41

Mein gewicht ist morgens nüchtern 35,5. ich habe es ja schon selbst berechnet und der rechner sagt beinahe untergewicht. Ich war ja mal magersüchtig mit 23 kg und war dann in der klink und habe auf 35 zugenommen (25 perzentile) und dann bin ich gewachsen und jetzt ists nur noch 10. P. Und ich schwöre ich habe einen taillenumfang von 70cm. Ich habe es genau richtig gemessen. Das ist endlich der beweis dass ich doch keine körperwahrnehmungstörung habeund wirklich dick aussehe

0

Zu schwer bist Du wohl sicher nicht, eher zu dünn, wobei die Relation jetzt auch nicht so stark ist...Ich hatte ein ähnliches Thema. Du solltest aber mal einen Experten konsultieren, weil diese Rechner im Internet alle bestimmte (außergewöhnliche Aspekte) eben nicht berücksichtigen, das durfte ich gerade lernen. Bei schlugen auch div. Rechner Alarm, aber ein Therapeut hat mir dann nach ausführlicher Untersuchung Entwarnung gegeben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fällt Dir nicht auf, daß Du die wichtigste Zahl vergessen hast - Dein Gewicht?  :-/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RangerMax
19.04.2016, 21:29

ja

0

BMI für Kinder ist eine gute Aussage.

Was deine Messung angeht: du hast bestimmt an der falschen Stelle gemessen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nature1
20.04.2016, 06:33

Nein habe ich nicht! Ich habe am bauchnabel gemessen, mehrmals, so wie es in der anleitung stand. Dann habe ich auch sicherhaltshalber einmal knapp übern bauchnabel gemessen aber da sinds auch nur 2 cm weniger.

0

Etwa 1.65 groß, 47-48 Kilo, 15J
Taille: Etwa 60cm
Hüfte: Etwa 85cm

Diese Rechner berücksichtigen wahrscheinlich deine Größe nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RangerMax
19.04.2016, 22:01

Woher hast du das denn jetzt ?

0
Kommentar von user023948
20.04.2016, 10:41

Dass die Rechner die Größe nicht berücksichtigen? Ich vermute es, weil ja eigentlich der Taillenumfang nichts mit dee Größe zutun hat oder zumindest nicht viel! Die Models haben ja auch 60cm, obwohl sie alle so 1.75-1.80 groß sind! Ich glaube nicht, dass du Adipositas hast! Das sieht man doch am Gewicht! Vielleicht ist einfach nur alles unglücklich verteilt! Bei einer aus meiner Klasse sammelt sich Alles Fett im Bauch-Hüft bereich (und in den Brüsten) ihre beine sind aber voll dünn!

0

BMI ist gut. Taille und beinumfang hängen doch vom Körperbau ab. Da ist nichts übergewicht bei dir:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RangerMax
19.04.2016, 21:32

Woher kommt das eigentlich mit dem Taillenumfang?

0
Kommentar von user023948
20.04.2016, 10:42

Wahrscheinlich von diesen ach so idealen 90-60-90 Maßen...

0
Kommentar von Loveschocolate
21.04.2016, 22:17

außerdem der taillen Umfang ist bei vielen ähnlich, auch wenn man besonders klein ist, ist der kaum anders als bei großen Menschen. so hat jemand mit 1,60m vlt 70 Taille und jemand mit 1,80m vlt 77 Taille usw.

0