Frage von LaylaFan15, 17

Unteres Lippenbändchen gekürzt. Schmerzen, Essen, Heilung?

Hi. Heute um 10 uhr wurde mein unteres lippenbändchen mit einem Laser gekürzt. Habe eine Betäubung bekommen und dann tat es nicht weh. Danach hat es angefangen weh zu tun. Jetzt kühle ich es gerade mit einem Kühlkissen. Meine Fragen: 1. Was und wann darf ich wieder normal essen? Habe gerade eine Suppe gegessen (lauwarm) Der Arzt meinte ich könnte normal und alles essen außer was saures. Und ich hab angst, dass etwas in die wunde kommt. Darf man Milchprodukte essen? 2. Darf man normal zähne putzen oder muss man an dieser Stelle vorsichtiger sein? 3. Wie lange dauert es bis es heilt? 4. Muss ich sonst vorsichtig sein z. B. den Mund wenig belasten? Danke schonmal.

Antwort
von Lottl07, 15

Reibe die Stelle mit Kamistad Gel ein, es betäubt ein wenig und hilft zur Heilung. Verstehe nicht das der Arzt dir dieses Gel nicht verschrieben hat. Dieses Gel ist in der Apotheke frei Käuflich.

Essen kannst du alles was weich ist und keine Reibung gibt wie z.B. harte Brotrinde. Zähne putzen ist kein Problem aber an der Stelle vorsichtig sein. Die Heilung geht eigentlich recht schnell voran aber wie gesagt nimm das Gel dann heilt es schneller und du hast weniger Schmerzen.

Gute Besserung

Kommentar von LaylaFan15 ,

Danke für deine Antwort :)

Heute ist es auch schon besser. Tut nicht mehr so Dollar weh :) Sieht halt aus wie ein Loch aber das ist halt so. Habe beim essen nur angst, dass etwas in die wunde kommt. Darf man wohl mit meridol mundspülung spülen? Kamistad habe ich Zuhause. Die nehme ich gleich mal :)

Kommentar von Lottl07 ,

Würde kein Mundspülung nehmen! Das reizt eine Wunde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten