Frage von HamiltonJR, 69

Unterdrückt Paracetamol bei Kopfschmerzen nur die Schmerzen oder bekämpft es auch die Ursache?

wenn ich bei starken Kopfschmerzen Paracetamol nehme, dann sind die auch meistens hinterher endgültig verschwunden

Antwort
von Pangaea, 41

Ja, sicher. Weil du den Teufelskreis "Schmerz-Spannung" unterbrichst.

Die Verspannung födert den Schmerz und der Schmerz führt zu noch mehr Verspannung. Also mehr Schmerzen. Die Schmerztablette unterbricht die Spirale, die sich immer weiter steigert, Problem gelöst.

Gerade bei gelegentlichen Kopfrschmerzen findet man ja gar keine "Ursache", die kommen manchmal einfach durch einen Wetterumschwung.

Antwort
von Christianwarweg, 20

Das ist gerade bei Paracetamol schwer zu sagen, weil man sich immer noch nicht einig ist, auf welche Weise es eigentlich wirkt.

Kopfschmerzen können auch verschiedene Ursachen haben, so dass es letztendlich sein kann, dass Paracetamol die Ursache entfernt. Pangaea hat da ja eine mögliche Lösung genannt.

Oft wird es aber so sein, dass die Kopfschmerzen von selbst weggehen, und dass man durch das Paracetamol (oder auch andere Schmerzmittel) nur die Zeit bis dahin überbrückt.

Antwort
von pingu72, 38

Dazu müsste man die Ursache kennen.... Paracetamol ist ein reines Schmerzmittel

Antwort
von Stachelkaktus, 31

Nein, Paracetamol ist ein reines Schmerzmittel. Welches bei Überdosierung übrigens leberschädigend ist und deshalb seit einiger Zeit in der Diskussion steht. Falls deine Kopfschmerzen von Migräne kommen: dagegen gibt es tatsächlich was, was die Ursache abstellen kann, nämlich Triptane.

Kommentar von Asperergia ,

Und wen jemand keine triptane verträgt- dan gegen Migräne hilf auch 2  mal Aspirin ,also 1000 mg einmalig=  sagt mein neurologe. Danke

Antwort
von Asperergia, 32

Paracetamol wirkt nur gegen schmerzen und senkt das fieber aber wirkt nicht gegen Entzündung . gegen schmerz und entzündungshemmend wirk zum beispiel Ibuflam oder nurofen ( wirkstoff: ibuprofen) . gute Besserung und grussi😃

Kommentar von Christianwarweg ,

Richtige Antwort, nur halt auf eine Frage, die so nicht gestellt wurde. :D

Antwort
von Mikesn, 36

Kommt drauf an wegen was du Kopfschmerzen hast. Wenn dir ein Messer in der Stirn steckt, wird Paracetamol die Ursache nicht bekämpfen können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten