Frage von andrivkc, 38

Unterdruck Ohr?

Hallo Leute,

Heute bin ich um ca. 2 Uhr aufgewacht, da ich starke Ohrschmerzen hatte. Trotzdem konnte ich mich wieder hinlegen und weiterschlafen. In der Früh bemerkte ich eine Art Unterdruck im Ohr, welcher nicht weggeht und mich scheinbar schlechter hören lässt, doch wenn ich das andere Ohr zuhalte besitze ich die gleiche Hörstärke wie immer. Was sollte ich eurer Meinung nach machen?

Antwort
von nikiolaus, 31

Hatte es auch mal ist ne mittelohrentzündung! GUTE BESSERUNG😉

Kommentar von andrivkc ,

Danke :) Wie lange muss man ungefähr damit auskommen

Antwort
von VivianShafe, 28

Geh zum Arzt hatte meine mama auch 😉

Kommentar von andrivkc ,

danke :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten