Frage von Aaress, 30

Unterarme brennen bei pull Übungen?

Ist es eigentlich normal das die am Anfang so gereizt werden ? Trainiere jetzt schon so 7 Wochen und ich hab immer das "Phänomen" das meine Unterarme extrem beansprucht (brennen) wenn ich pull Übungen mache. Z.B rudern langhantelrudern... Liegt das zufällig daran das die Unterarme bei mir noch nicht diese Belastung gewöhnt sind ?

Antwort
von Crones, 28

Jap, du wirst anfangs auch immer nen extremen Pump im Unterarm haben. Wenn du die Unterarme rausnehmen willst pack den Daumen zu den anderen Fingern und verwende die Arme als Harken und zugverlängerung.

Expertenantwort
von Pummelweib, Community-Experte für Gesundheit & Training, 30

Trainierst du so, oder mit Unterlage?

Du kannst als Unterklage deine Beine, oder eine Hantelbank benutzen, schau auch mal hier Quelle: http://www.global-nutrition.de/news/unterarm-training/

Viel erfolg.

LG Pummelweib :-)

Expertenantwort
von GuenterLeipzig, Community-Experte für Training, 25

Wenn Deine Unterarme leicht brennen, bedeutet das, dass Du etwas für Deine Griffkraft systematisch tun solltest.

Damit Du dennoch Langhantelrudern, Kreuzheben & Co mit höheren Gewichten machen kannst, versuche folgendes:

Die Stange mit der rechtenHand im Untergriff und mit der linken hand im Obergriff (auch umgekehrt möglich) packen.

So dürfte es nicht so stark auf die Unterarme gehen.

Günter

Kommentar von Crones ,

Genau, nennt sich Kreuzgriff, sehr effektiv.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community