Frage von Hoehlenmaus, 15

Unter welchen Umständen kann der nXP-Gehalt größer sein als de XP-Gehalt?

Hallo liebe Landwirte, Biologen, Tierernährer oder wer sonst noch auf diese Frage gestoßen ist,

ich danke schonmal im Voraus für eure Zeit, Mühe und die hilfreichen Antworten!

Expertenantwort
von Agronom, Community-Experte für Biologie, 13

Mit dem Futtermittelbereich habe ich nur wenige Berührungspunkte, bin daher nicht sicher, ob alles was ich gleich schreibe ganz richtig ist, ich beziehe mich dabei auch nur auf Wiederkäuer.

Ein nXP-Gehalt der größer als der XP-Gehalt ist finden wir in ernergiereichen und proteinarmen Futtermitteln, also z.B. Maissilage.

Das hängt mit der Zusammensetzung des nXP zusammen. Das nXP besteht aus dem pansenunverdaulichen Protein (UDP) und dem mikrobiellen Protein (mXP). Weil Mikororganismen im Pansen auch Proteine aus einfachen Stickstoffverbindnugen, wie z.B. Harnstoff, "herstellen" können sind sie eben nicht nur auf Futterproteine angewiesen. Es steigt dann also bei entsprechend verfügbarer Energie der mXP-Gehalt und damit auch das nXP.

Die Ermittlung des XP-Gehaltes über den Stickstoffgehalt im Futter spielt da vermutlich auch mit rein, aber da kann ich nicht viel zu sagen.

Antwort
von frank394, 14

Bei Wiederkäuern wie z.B. Kühen entsteht zusatzliches Protein aus dem im Pansen befindlichen Mikroorganismen. Neben dem UDP ergibt dies zusammen das nXP.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community