Frage von Hermera3, 24

Unter welchen Umständen hat man nur eine bestimmte Zeitspanne für eine Aktion beim Basketball?

Antwort
von bluestyler, 11

Man hat pro Angriff 24 Sekunden Zeit um ein Korb zu erzielen. Wenn die Zeit unter 14 ist, und man gefoult wird, dann wird die Zeit auf 14 zurückgesetzt. Das gleiche passiert, wenn man den Ball wirft und nicht trifft, aber der Ball den Ring berührt, dann gibt es wieder neue 14 Sekunden, wenn man den Ball danach wieder fängt ( Offensiv Rebound ).

Außerdem darf man maximal 3 Sekunden in der Zone bleiben, ansonsten wird das abgepiffen und der Gegner bekommt den Ball.

Wenn man den Ball hat, und einer versucht ihn dir zu klauen, dann hältst ja den Ball fest, damit ihn dir keiner klauen kann. Jedoch darfst du den Ball nur 5 Sekunden lang festhalten, dann musst du dribbeln,werfen oder passen, wenn du das nicht machst, dann bekommt der Gegner den Ball.

So, denke das ist so das wichtigste :-)

Antwort
von gottheit, 11

24 sekunden pro angriff, nach einem offensivrebound mindestens 14

Antwort
von simon5374, 14

Füe einen Angriff glaube ich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community