Frage von Referendarwin, 33

Unter welchen Abschnitt fällt ein Studium in punkto Nebentätgkeit?

https://recht.nrw.de/lmi/owa/br_text_anzeigen?v_id=5120031009100836531#det308779

Ich würde gern neben dem Beruf studieren, sprich 1-2 Seminare in der Woche besuchen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Apolon, 13

Ein Studium ist eine Ausbildung, aber keine Nebentätigkeit.

Wenn dein Studium außerhalb deiner Arbeitszeit stattfindet, ist dies möglich. Es darf nur deine Beamtentätigkeit nicht einschränken.

Ich gehe allerdings davon aus, dass du kein Beamter auf Widerruf bist, denn sonst sollte deine eigentliche Ausbildung im Vordergrund stehen.

Kommentar von Referendarwin ,

Danke! Besteht auch keine Anzeigepflicht?


Oh hoppla, das haben Sie ja unten schon beantwortet ;).

Antwort
von Kirschkerze, 21

Nebentätigkeiten sind immer berufliche Tätigkeiten. Kein Studium ;)

Antwort
von hunos, 15

Ein Studium ist keine Nebentätigkeit. Eine Anzeigepflicht besteht für Beamte (dein Tag) aber mglw. Nach Landesrecht.

Kommentar von Apolon ,

Eine Anzeigepflicht besteht für Beamte

Richtig - aber nur für eine Nebentätigkeit, gemäß den gesetzlichen Bestimmungen, aber nicht für ein Studium.

Kommentar von hunos ,

Ist jeweils Landesrecht, deswegen keine pauschale Antwort möglich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community