Frage von medummy, 46

Unter was trägt man social security ein. Und muss man das überhaupt tun. Die Rente ist in USA bis 20000 im Jahr steuerfrei?

Ich hätte gerne gewußt wo man die Social Security bei der Einkommensstuererklärung einträgt. Bekommt man da einen Freibetrag wie in der Deutschen Rente?

Antwort
von wfwbinder, 35

Gem. Artikel 19 Absatz 1, Buchstabe a) des DBA mit den USA sind die Einahmen aus der Social Security in Deutschland steuerfrei.

Kommentar von medummy ,

Herzlichen Dank, so genau finde ich das in dem DBA nicht, habe nachgeschaut. es gibt so viele verschiedene Auskünfte. Das Konsulat meinte, ich müsse keine Steuern bezahlen. Manche meinen das würde wie die Deutsche Rente gehandhabt.

Kommentar von wfwbinder ,

Also das Konsulat wegen Steuerberatung zu fragen ist ebenso sinnvoll, wie das Finanzamt wegen Einreisebestimmungen zu konsultieren.

Das ist gem. Artikel 19 des DBA Nr. 1 a) und b) so angelegt, dass die Renten aus der Sozialversicherung also bei uns Deutscher Rentenversicherung Bund, USA Social Security jeweils in dem Land der Staatsangehörigkeit besteuert werden.

Also ich muss mich in so fern korrigieren, Wenn Du die deutsche Nationalität hast und in Deutschland lebst, ist die Rente in den USA frei und wird hier besteuert. 

Umgekehrt für amerikanische Staatsangehörige, leben die hier, wird es in den USA besteuert und ist hier frei.

http://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Standardartikel/Themen/Steuern/...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten