Frage von Blackclawr, 18

Unter was für eine Schrottart fällt Riffelblech Platten 3mm stark?

Habe Riffelblech Platten aus Eisen/Stahl kein alu oder Edelstahl. Nun die Frage läuft das unter Hartmetall oder unter was? Und was bekommt man beim Schrotthändler noch dafür?

Antwort
von peterobm, 13

fällt unter ganz normalen Mischschrott

abgerechnet wird nach Gewicht, die Tonne ergibt soviel, Tagespreise

Antwort
von FragNichtSo, 8

Zu Hartmetall gehören sie nicht.


Woraus besteht Hartmetall?



Als Hartstoffe werden überwiegend Wolfram (WC), Titan (TiC), Tantal
(TaC), Chrom (CrC) und andere Karbide verwendet. Als Bindematerial
kommen Kobalt (Co), Nickel (Ni), Eisen (Fe) und Nickel-Chrom (NiCr) zum
Einsatz. Hauptsächlich werden Hartmetalle in der Kombination
Wolframkarbid und Kobalt (WC+Co) hergestellt.


Quelle: http://www.hartmetall.de/


Ich weiß auch nicht in welchen Kategorien es bei dir auf dem Schrottplatz eingeteilt wird. Wäre hilfreich das zu wissen. Dann kann man genauere Hilfe anbieten.



Antwort
von joheipo, 7

Ist normaler Eisenschrott und wird vom Altmetallhändler als Mischschrott angenommen.

Zur Zeit sind die Schrottpreise recht tief. Hier in Norddeutschland kriegt man für Mischschrott im günstigsten Falle 100 €/Tonne bei Selbstanlieferung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten