Frage von MilesForever, 11

Unter meinem Stammbaum steht folgendes Zitat, kann mir jemand die Bedeutung sagen?

Die Erkenntnis von der Bedeutung des Blutes lehrte uns wieder die Scholle achten (R. Walther Darre)

Antwort
von Schnoofy, 4

Die Bedeutung besteht darin, dass Dein Stammbau im nationalsozialitischen Sinne geschönt ist.

Kommentar von MilesForever ,

achso , danke.

Antwort
von Sachsenbruch, 11

Passt:

Richard Walther Darré (eigentlich Ricardo Walther Oscar Darré, auch Richard Walter Darré; * 14. Juli 1895 in Belgrano, Buenos Aires, Argentinien; † 5. September 1953 in München) war ein deutscher Agrarpolitiker, Schriftsteller und SS-Funktionär in der Zeit des Nationalsozialismus.

Antwort
von Fontanefan, 3

"Die Blut-und-Boden-Ideologie ist eine agrarpolitische Ideologie, welche die Einheit eines rassisch definierten Volkskörpers mit seinem Siedlungsgebiet postuliert. Bäuerliche Lebensformen werden dabei nicht nur idealisiert und als Gegengewicht zur Urbanität gesetzt, sondern auch mit rassistischen und antisemitischen Ideen verknüpft, die eine germanisch-nordische Rasse als Bauerntum einem angeblichen jüdischen Nomadentum entgegensetzen. Zur angestrebten Verbäuerlichung der Gesellschaft bedarf es nach der Blut-und-Boden-Ideologie für ein „Volk ohne Raum“ neuer Siedlungsgebiete, die als Lebensraum im Osten zu erobern seien." https://de.wikipedia.org/wiki/Blut-und-Boden-Ideologie

"Geschönt" ist dein Stammbaum durch ein Zitat, das dieser Ideologie entspricht, nicht gerade. Aber aus dem Zitat spricht durchaus der Geist, aus dem heraus von Seiten der Behörden das Anlegen von Stammbäumen gefordert wurde. Dahinter stand schon früh der Gedanke, dass es so leichter sein werde, Menschen mit einem Anteil "jüdischen Blutes" zu verfolgen.

Insofern ist es gut, dass der Satz unter deinem Stammbaum steht. Es erinnert dich daran, dass etwas, was zunächst nur bedeutungsloser Quatsch zu sein scheint, sich zu einer Menschheitskatastrophe auswachsen kann, wenn man ihm nicht früh genug entgegentritt.

Kommentar von MilesForever ,

Danke für die ausführliche Antwort.

Antwort
von Mirarmor, 3

Ich denke, das Blut steht für Blutsverwandschaft, wo wir herkommen.

Die Scholle ist die Heimat, wo wir und unsere Vorfahren lebten, und die Scholle ist der Acker, den man bebauen und von dessen Früchten man leben kann.

Es geht also darum, sich auf unseren Ursprung und die Lebensgrundlagen zurückzubesinnen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten