unter 500€ Gaming Pc könnt ihr mir helfen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Leider passen deine Teile nicht zusammen.

Du möchtest zum Beispiel ein Intel mainboard mit einem AMD CPU benutzen.

Ich habe dir mal ein komplettes Build unter Berücksichtigung deiner Wunschhardware zusammengestellt.

http://de.pcpartpicker.com/list/YXw7WX

Du kannst noch Geld sparen um in deinem Budget zu bleiben wenn du einen günstigeren Tower nimmst.

Mit dem PC kannst du jedes derzeitige Spiel mit einer flüssigen Bildwiederholrate auf 1080p zocken. Die meisten Titel sogar auf hohen Detailstufen. Bei manchen Titeln wirst du die Qualität jedoch runterschrauben müssen. Besonders bei Ubisoft und EA Titeln kann das der Fall sein.

Lass mich Wissen ob es dir gefällt. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IckBraucheHilfe
20.07.2016, 13:02

Ich will eigentlich nur Sims 4, Minecraft, Need for speed und ähnliches spielen, geht das dann auf 1080p? Und kann man mit dem dann gut schneiden, arbeiten und im Internet surfen??? Vielen Dank im Voraus!

0
Kommentar von IckBraucheHilfe
20.07.2016, 13:15

Und noch eine Frage: Gäbe es für eines der Teile irgendeine günstigere Alternative, die ich dann später durch die bessere ersetzen könnte? Ich habe leider zur Zeit nicht so viel geld, dass ich nur um die 400€ ausgeben kann. Nochmal Vielen Dank im Voraus :)

0

Okay, mit dem Mainboard: MSI B150M Mortar Intel B150 So.1151 Dual funktioniert das ja nicht, aber funktioniert es mit dem MSI-A68HM-P33-V2-AMD-A68H-So-FM2--Dual-Channel-DDR-mATX-Retail? Oder doch besser mit dem ASRock FM2A58M-VG3  AMD-A58-So FM2  Dual-Channel DDR3 mATX Retail_980899? Vielen Dank

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?