Frage von Mashuta, 41

Unsymmetrischer Trapezius. Wie bekomme ich das weg?

Hallo Leute,

ich habe genau dieses Problem hier: http://www.yoganatomy.com/wp-content/uploads/2015/05/levator-scapula.png

Mein Trapezius ist ungleichmäßig. Die linke Seite ist größer als die rechte. Das sieht schecklich aus. Wollte jetzt intensiver die rechte Seite trainieren um einen Ausgleich zu schaffen. Das wäre aber der falsche Weg glaube ich.

Wäre über professionelle Tipps dankbar. Google und Youtube fand ich keine zufriedenstellende Antworten.

Wie bekomme ich das weg?

Vielen Lieben Dank :)

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Medizin & trainieren, 27

Hallo! Natürlich kann es auch sein dass Du falsch trainierst. Aber : Suchst Du - wie fast alle - die Ursache isoliert so hast Du schon verloren. Muskeln arbeiten immer komplex zusammen. Beispiel : Du hältst mit angewinkelten Armen eine Vase vor Dir fest. Es arbeiten jetzt hauptsächlich Brustmuskeln und Bizeps. Ist Deine rechte Brust nun stärker als die linke - gleich sind sie nie - so entlastet sie den rechten Bizeps. Schon trainierst Du den rechten Bizeps weniger als den linken und wirst es nie merken. Und so ist es bei anderen Muskeln auch.

Man sieht es nur an sich selbst aber keiner hat symmetrische Muskeln. Kein Körper baut sich völlig symmetrisch auf. Ist es allerdings so krass wie auf dem Bild so solltest Du gegensteuern. Dazu brauchst Du einen erfahrenen Sportler / Trainer der deine Übungen analysiert.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community