Frage von ask527, 62

Unsterblich verliebt zum ersten Mal was soll ich tun?

Hallo, ich bin 21 Jahre jung und einfach unsterblich in eine Frau 19J verliebt. Dies weiß sie auch ganz genau, aber immer wenn ich sie konkret darauf anspreche wie es weiter gehen soll, blockt sie ab oder meint ich solle mir nicht so viele Gedanken machen. Sie ist in meine Augen wirklich eine Traumfrau, sie besitzt so eine anziehende geheimnisvolle Art, ist aber auch extrem selbstbewusst, witzig und einfach wunderschön. Ich habe Angst sie spielt nur mit meinen Gefühlen, denn seit rund 3 Monaten verbringen wir viel Zeit miteinander, machen Ausflüge oder kuscheln manchmal auch nur am Abend zusammen und sehen fern. Die Zeit mit ihr ist immer wunderschön. Ich hatte noch nie eine richtige Beziehung, ich war eher immer der One Night Stand Typ aber ich will diese Frau einfach! Mir kommt vor als ob ich für sie eine billige Affäre bin bzw einfach ein Lückenfüller. Aber immer wenn ich sie darauf anspreche,sagt sie zu mir ich solle es einfach auf mich zukommen lassen! Aber wie lange soll das noch so weiter gehen? Ich weiß nicht mehr weiter, diese Frau ist die erste die mir so richtig den Kopf verdeht hat…

Antwort
von rockylady, 29

Wichtig ist, dass du nicht "nach ihrer Pfeife" tanzt. Trotzdem es schön ist, macht es dir ja zu schaffen. Und im Grunde scheint sie nicht verliebt in dich zu sein, denn sonst würde sie solch Dinge nicht zu dir sagen.

Steh für dich und deine Gefühle ein. Denn du lässt es ja bereits die ganze Zeit auf dich zukommen, dennoch kommt da nix, außer Floskeln. Lass dich nicht zum Affen machen. Rede offen mit ihr und fordere eine klare Stellung von ihr - die Wahrheit über das, was sie für dich empfindet.

Wenn sie dir immer noch nichts Konkretes sagen kann, ist es besser du lässt es bleiben, auch wenn es schwer fällt. Sonst ist es irgendwann nur noch Leidenschaft, die Leiden schafft.

Antwort
von elisabeht1, 26

Du solltest auf jeden fall weiter mit ihr reden und wenn sie das immer und immer wieder abblockt kannst du sie vergessen.

Denn in einer Beziehung geht es darumdem anderen zu vertrauen und wenn du das nicht kannst wäre es für mich eine wert lose beziehung.

Aber auf jeden fall niiemals auf hören mit ihr zu reden!!!

Antwort
von Gustavolo, 15

aks:

Kläre, was auf dich zukommen könnte, wie lange du hierauf noch warten sollst, wieviel Zeit sie für ihre Entscheidung noch brauch.

Erinnert mich an die Unverbindlichkeit " Man müßte sich wieder einmal treffen."

Antwort
von Qochata, 32

Sie hat ihre berechtigten Zweifel, da sie weder eine Traumfrau ist, noch eine sein will. Sehe sie als eine potentielle Kandidatin für eine eventuelle Dauerbeziehung, mehr aber auch nicht.

Antwort
von laissial, 31

Hi also ich bin 18 jahre alt, weiblich. :)

für mich hört sich das so an, als wäre sie sich selbst noch unsicher. vor allem wenn da erst seit 3 monaten was läuft. ihr beide genießt jetzt die aufmerksamkeit der anderen person, du darfst ihr nicht zu viel davon geben weil sonst kann es echt passieren dass sie dies nur ausnutzt. versuche unabhängiger zu wirken. ihr mitzuteilen, dass du sie echt gerne hast ist zwar gut, allerdings darfst dus nicht übertreiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten