Frage von Melmon100, 21

Unsichherheit und Eifersucht ablegen wie geht das?

Ich möchte Glücklich sein. Ich kann leider das Herz nicht erobern von meinen Mitbewohner den ich liebe. Er will mich einfach nicht als Partner haben. Nur als Freund. Wie kann ich glücklich werden? Ich habe so Probleme mich auf andere einzulassen wegen ihn.

Antwort
von rockylady, 10

Es akzeptieren. Sei halt verliebt, das ist ok, und vergeht wieder. Du musst nicht darunter leiden und direkt versuchen, einen anderen zu finden und dich da einzulassen. Soll nicht sein, Leben geht weiter. Bade nicht im Selbstmitleid.

Antwort
von TMK301, 13

Hallo Melmon100,

in deiner Situation wird sicherlich jeder mal in seinem Leben stecken. Dort kann man nur eins sagen: KOPF HOCH! 

Natürlich ist aller Anfang schwer aber es wird auf jeden Fall mit der Zeit besser. Du musst Ihn vergessen - lenk dich ab! Geh mit Freunden aus, welche dich Ablenken sollen. Denk so wenig wie Möglich an Ihn - oder am besten gar nicht! 

Du wirst sehen.. er ist schneller vergessen als du denkst! :)

Ich wünsche Dir viel Glück! :)

Kommentar von Melmon100 ,

Das ist nett gemeint von dir. Aber ich möchte trotzdem eine gute Freundin für ihn sein. Ich möchte ihn nicht als Freund verlieren. Ich kann das nicht. 

Kommentar von TMK301 ,

Das ist natürlich nachvollziehbar. Nur leider wird das in der ersten Zeit nicht möglich sein und dich nur noch mehr verletzten, wenn er dich immer mit seinen Frauen-Geschichten zuquatscht. Daher würde ich dir empfehlen dich erstmal von Ihm zu distanzieren. Ihr findet danach sicherlich wieder als gute Freunde zusammen - besonders wenn Ihr zusammen wohnt. :)

Antwort
von AIssAIssIN, 14

Dich damit abfinden und akzeptieren lernen, dass ihr nur Freunde bleiben werdet, dann wird es nach einiger Zeit schon klappen mit dem kennenlernen von anderen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten