Frage von 19Larifari99, 17

Unsicherheit und Angst vor dem ersten mal?

Hallo, ich habe seit über einem Monat einen Freund und er möchte mit mir schlafen und ich auch mit ihm, denke ich zumindest. Wir haben auch schon Petting usw. Gemacht. Aber ich wollte auch nicht weil ich die Pille noch nicht nehme und ich in eine neue Stadt gezogen bin und dort erstmal einem Frauenarzt finden muss der neue Patienten annimmt. Also vorerst mit Kondom. Findet ihr Kondom ist ausreichend? Ich bin aber denke ich auch etwas verklemmt was so etwas angeht und eigentlich weiss ich auch nicht ob ich schon soweit bin. Ich bin schon 17 habe aber auch echt Angst davor vor schmerzen und soweiter. Aber vorallem vor ungewollter Schwangerschaft. Ich glaube wenn ich es jetzt mache nur seinetwegen weil ich da eigentlich noch nicht so scharf drauf bin. Nur macht er mich irgendwie auch Druck. Ich weiss nicht so recht was ich machen soll. Bin über jede Antwort dankbar :)

Antwort
von alohomora4, 9

Nun ja, vielleicht solltest du ihm erst sagen, dass du noch nicht bereit bist und ein wenig Zeit brauchst.

Dann würde ich mal im Internet nach Frauenärzten in deiner Umgebung umsehen. Wohnst du in einer größeren Stadt?

Hast du Angst vor Schmerzen, würde ich ihm auch das sagen und auch sagen, dass er es deshalb langsam angehen soll.

Mehr kann ich dir nicht behilflich sein, außerdem solltest du dich nur darauf einlassen, wenn du es wirklich willst.

Antwort
von AriZona04, 9

Beuge Dich keinem Druck dieser Art! Habe nur dann GV, wenn Du wirklich auch willst! Wenn Du es nur für ihn tust, wird er Dich trotzdem fallen lassen, wenn ihm danach ist - Du kaufst Dir also nichts, wenn Du nachgibst.
So ist es meistens: Die Mädels geben nach, weil sie sich romantische Liebe von ihm erhoffen. Er aber will nur seinen Schwanz befriedigen. Klingt jetzt echt gemein, ich weiß. Aber es geht auch anders:

Ja, nehmt auf alle Fälle ein Kondom. Und in der Apotheke gibt es auch noch eine Menge Auswahl für Dich, was Du - außer Pille - nehmen kannst, lass Dich mal beraten.

Und dann macht erstmal Petting. Und wenn er weiß, was Dir gut tut, dann weiß er auch, wie er Dich behandeln muss, dass Du GV willst. Das IST möglich, aber dazu müsste er sehr einfühlsam sein. Empfindest Du nichts, sag NEIN! Trau Dich! Wenn er Dich liebt, wird er es verstehen! Er hat es in der Hand, ob Du bereit sein kannst oder nicht ;-). Noch was: Er kann Dich "da unten" liebevoll dehnen, so dass das erste Mal nicht so schmerzhaft sein muss. Sag ihm, er soll sehr behutsam vorgehen! Ansonsten sag NEIN

Antwort
von darkcup, 8

Wenn er dir druck macht und du noch bisschen zeit brauchst lass es erstmal und mach es wenn du bereit bist ;) !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten