Frage von cokabearchen, 12

Unsicherheit steht mir immer im Weg! HILFE?

Meine Unsicherheit und schüchternheit steht mir ständig im weg, beruflich sowie auch Privat. Habe deswegen schon so einiges vermasselt. Folgendes : habe heute meine zweite Ausbildung zur Verkäuferin begonnen, nachdem ich meine erste Ausbildung abbrach. Ich brauche immer sehr viel Anleitung weil ich alles richtig machem will . Ich habe auch Angst das ich die neuen Aufgaben immer falsch mache und ich die Probezeit nicht schaff. :( Ich habe vorher sechs wochenlang dort im Betrieb Praktikum gemacht und ich fand es OK dort. Aber trotzdem stand mir immer in jeder Situation meine Unsicherheit und schüchternheit im Wege, dadurch denke ich mir immer "mache icv das richtig? ", "was soll ich jetzt tun " ,"Ich mache doch alles falsch "usw. Morgen arbeite ich direkt an der Kasse und das War das wovor ich am meisten Angst /bedenken hab :`( Ich bin schon wieder kurz davor Alles hinzuschmeißen, ich bin am Ende, dabei hat es noch Nicht einmal richtig angefangen. Ich hasse herausvorderungen!

Jetzt meine Frage wie kann ich selbstsicherer werden, nicht mehr so schüchtern und zurückhaltend ? Hilft da vielleicht eine Therapie?

Ps:sorry für die Rechtschreibfehler Würde mich über tipps und Antworten freuen. Danke :*

Antwort
von newbie80, 6

An genau diesen Herausforderungen wächst man - auch wenn es im Moment unangenehm ist. Wirf es nicht hin, sondern nimm deinen Mut zusammen und mach es! Niemand wird dir den Kopf abreißen wenn ein Fehler passiert: das ist erstens menschlich, zweitens gibst du dein bestes um alles richtig zu machen.

Du wirst sehen, wenn du es geschafft hast bist du stolz auf dich ...

Alles Gute!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community