Frage von Girl3802, 61

Unsicherheit ob Pille eingenommen oder nicht?

Also ich wollte einen Langzeitzyklus zum 1. Mal anfangen und hätte diese Woche meine Pause habe aber statdessen gestern die Pille vom 2. Blister genommen. Dann wollte ich jetzt die 2. Pille nehmen doch bin mir unsicher ob ich sie genommen habe oder nicht. Ich konnte sie auch nirgendwo finden und wollte jetzt um Rat fragen.

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Periode, Pille, Verhuetung, 12

Wenn du dir unsicher bist kannst du auch noch eine Pille nehmen. Das schadet erstmal nicht.

Lg

HelpfulMasked

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 22

Dann nimm die letzte aus der Packung.

Antwort
von celaenasardotin, 36

Du hast doch die Tage auf der Packung

Kommentar von Girl3802 ,

Ja ich weiß ist zwar eine peinliche Geschichte aber ich dachte sie wäre runtergefallen während ich sie nehmen wollte aber habe sie eben nicht gefunden

Kommentar von celaenasardotin ,

brauchst du sie als verhütungsschutz? dann 10 Tage manuell verhüten , sonst einfach morgen weiternehmen

Kommentar von Girl3802 ,

Okei dankeschön :) Ich war mir nur unsicher wie das jetzt ist wegen dem LZZ und wenn ich direkt am Anfang vielleicht keine genommen hätte

Kommentar von schokocrossie91 ,

Unsinn, zehn Tage sind schon mal völlig aus der Luft gegriffen und zusätzliche Verhütung ist nicht nötig, wenn einfach eine Pille nach- und weitergenommen wird.

Kommentar von celaenasardotin ,

Ja , aber dann fehlt eine Pille am Ende und es ist kein Problem einfach keine zu nehmen. 10 Tage sind bei manchen Pillen normal und 7 Tage eigentlich immer einzuhalten. Bei 10 Tagen geht man auf Sicherheit und ich würde mich lieber 3 Tage länger schützen als dann schwanger zu werden. was ist denn da bitte aus der Luft gegriffen?

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community