Frage von galliero, 19

Unsicherheit in der Liebe. Wie geht ihr damit um?

Hallo Zusammen!

Ich hoffe, dass ihr meine Frage beantworten könnt.

Ich bin seit 4 Monaten in einer neuen Beziehung. Vorher war ich ein Jahr Single, nachdem meine 2,5-jährige Beziehung in die Brüche ging. Ich brauchte ungefähr ein halbes Jahr, um damit klar zu kommen.

Ich weiss nicht wie es bei den meisten Menschen aussieht, aber richtig verliebt fühle ich mich in jeder Beziehung ca. 2-3 Monate, bis bei mir eine Unsicherheit auftritt. Ich bin mir einfach nicht sicher, was ich fühle, und was ich gegen diese Unsicherheit tun soll.

Bei meiner letzten Beziehung war es Phasen von Unsicherheit, dann waren aber auch wieder Momente, an denen ich mich richtig verliebt fühlte.

In der jetzigen Beziehung fühle ich mich nach wie vor seit 2 Monaten unsicher. Ich mache mir Gedanken wie z. B. dass ich ohne sie klar komme. Habe ich aber das Gefühl, wir stehen kurz vor der Trennung, bekomme ich Angst. Dinge wie Streit oder schlechte Laune ihrerseits lassen mich ebenfalls zweifeln. Ich klammere mich nicht mehr so stark an eine Beziehung wie früher, da es mich letztes Mal sehr verletzt hat, als ich verlassen wurde. Die Beziehung läuft sonst super. Ich fühle mich bei Ihr geborgen. Wir verstehen uns super! Im Bett lief es noch nie so gut wie mit ihr. Manchmal fühlt es sich komisch an, ihr die Worte ich liebe dich zu sagen, aber zu behaupten ich würde sie nicht lieben, wäre für mich wiederum eine Lüge. Heute kam sie gerade auf die dämliche Idee, ich könnte ihr einen Freipass geben, weil ein Kollege von Ihr klagt, dass er noch Jungfrau ist. Ich fand die Idee total dämlich, was sie zuletzt dann auch zugegeben hat. Es hat mich richtig gestört.

Wie kommt Ihr mit den Gefühlen klar? Ist es bei der meisten nach einer längeren Zeit einfach nur Gewohnheit? Muss sich Liebe nach Verliebtheit manchmal einfach länger aufbauen? Soll ich abwarten? Wie lange?

Antwort
von Dilo12345, 9

4 Monate sind nichts warte noch paar Monate ab,wenn du dann immernoch so fühlst und denkst mach Schluss und bleibe für eine Weile Single,bis du wieder klar im Kopf bist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community