Frage von DudeBro, 40

Unsicherheit beim verliebt sein?

Also es gibt ein Mädchen im Moment und ich hab mich in sie verliebt. Zumindest dachte ich das die letzten Wochen. Problem ist folgendes: Ich habe vor knapp 7 Monaten mit meiner damaligen Freundin Schluss gemacht. Danach hab ich eine Freundin vermisst. Nicht sie, sondern generell eine Freundin. Das führt dazu, dass ich mir seitdem nicht mehr so sicher bin ob ich wirklich verliebt bin oder ob nur diese Sehnsucht aus mir spricht. Viele sagen auch, dass sie denken, dass sie auch auf mich steht. Und wie gesagt war ich mir die letzten Wochen auch sicher dass ich in sie verliebt bin. Jetzt wo ich mir allerdings vorgenommen habe, es ihr zu sagen, kommt wieder diese Liebe-Sehnsuchts-Frage auf. Es gibt zwar noch nen anderen Jungen der auf sie steht (guter Freund) aber der spielt dabei keine Rolle. Ich hasse es einem Mädchen das Herz zu brechen, besonders wenn sie auf mich steht. Mein Kopf besteht im Moment einfach aus zwei Parteien: Liebe und Sehnsucht nach Freundin. Ich weiß im Moment nicht mehr so richtig weiter.

Antwort
von Cherryredlady, 17

Das kann ich dir leider nicht genau sagen, du musst irgendwie selbst spüren ob es Sehnsucht ist oder wirklich verliebt sein. Du musst auf dein Gefühl hören. Vielleicht kannst du ja mal was mit ihr machen und so herausfinden ob du wirklich auf sie stehst. Aber brich ihr nicht das Herz falls sie dich auch mag

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community