Unsicher über das was ich denke und möchte?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Erstens: Mit die Sache mit dem Freund besprechen, zumindest wenn er dir wichtig ist.

Zweitens: Lösungen für das Problem suchen, bei denen jeder "seine" Zeit gestalten kann, aber trotzdem gemeinsame Unternehmungen geplant werden. Ein fester Abend in der Woche, an dem ihr immer ein Date miteinander habt wäre eine Möglichkeit dafür. Da könnt ihr zu zweit zum Beispiel lecker essen gehen, gezielt einen Film anschauen, den ihr beide mögt (Kino oder Sofa) oder selber kochen.

Drittens: Im Alltag nach Überschneidungen suchen: Wo kannst du ohne großen Aufwand an seinem Leben teilhaben und wo kann er das an deinem?

Viertens: Regelmäßig bei erstens wieder anfangen. Beziehung ist nichts statisches, sondern muss genauso lebendig bleiben wie ihr selber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KleiineZiickee
18.11.2015, 11:02

Danke für deine super Antwort :3
Da hast du recht .. Ich habe ihn gerade diese Vorschläge gemacht und warte mal ab wie er reagiert

0

Rede mit ihm, sag ihm vielleicht nicht direkt das du ständig über andere Kerle nachdenkst :-D aber das dich momentan die Monotonie eurer Beziehung etwas nervt und runterzieht, du gern mehr machen möchtest, usw.
Meist hat man auch nur so Phasen, wo das so ist und gemeinsam kann man die auch wunderbar überstehen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KleiineZiickee
18.11.2015, 10:56

Ich bin auch kein Mensch der gerne austauscht .. Ich repariere lieber :)
Du hast recht .. Und wenn ich mir iwann sicher bin kann ich immer noch handeln :)

0

Ist zwar verständlich, dass wenn du mit der momentanen Gesamtsituation unzufrieden bist, du an andere Kerle denkst, da andere Kerle für andere Unternehmungen stehen. Allerdings solltest du diese Gedanken nicht überhand nehmen lassen, wenn`s bei euch doch gut läuft sonst wirst du es wenig später bitter bereuen. Beziehe deinen Freund doch in deine Erlebnispläne mit ein, plane mit ihm z. B. eure nächsten Ferien etc.

Solltest du allerdings ein eher aktiver Mensch sein und dein Freund ein eher passiver Mensch, wäre zu überlegen, ob es mit zwei so unterschiedlichen Charakteren langfristig gutgehen kann. Ansonsten musst du halt aufpassen, dass, wie bei so Vielen, der Alltag es nicht schafft, deine / eure Gefühle zuzuschütten und zu ersticken. Viel Erfolg und weiterhin gute Beziehung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du schon mal mit deinem Freund über deine Unsicherheiten gesprochen? Wenn nein, soltlest du das dringend tun.

Feiern gehen und unabhängig sein kann man auch, obwohl man in einer Beziehung ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KleiineZiickee
18.11.2015, 11:03

Ich habe dann nur immer schnell ein schlechtes Gewissen wenn ich alleine weg gehe - fühlt sich nicht richtig an und ich will nix tun was ihn eifersüchtig macht :/
Auch wenn er das kaum ist - er gönnt mir alles ..

0