Frage von Ahlbeck09, 60

Bekommt unsere 19jährige Tochter weiterhin Kindergeld, wenn sie die Ausbildung nicht antritt?

Unsere Tochter wurde am 01. 07. 2015 zur Marine eingezogen. Nach 2 Tagen wurde sie aus gesundheitlichen Gründen ein Jahr zurück gestellt.?Das Jahr hat sie mit einem Job bei Kaufland überbrückt. Jetzt würde sie zum 01. 07. 2016 wieder eingestellt. Sie hat auch schon die Bestätigung und den Einstellungsbescheid. Nun tritt sie ihren Dienst nicht an und will frei studieren . Kindergeld hat sie für das Jahr bekommen, weil sie wartend auf eine Ausbildung ist. Wie verhält es sich mit dem Unterhalt und müssen wir das Kindergeld zurück zahlen, weil sie ja die Ausbildung nicht antritt. Ich habe mal gehört, dass eine angetretene Ausbildung als abgebrochene Ausbildung zählt und man kein Anspruch auf Kindergeld mehr hat.Unsere Tochter wird in diesem Jahr 20 Jahre alt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten