Unsere Kleingartenanlage ist mit 35 Ampere abgesichert.Gestern und Heute ist die Sicherung rausgeflogen .Was kann hier die Ursache sein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hat es die letzten zwei Tage geregnet? Wenn ja überprüfe mal, ob alle Lampenfassungen, Leitungen, Verteilerkästen etc. dicht sind. Bei Regen und Wind kann sich Wasser durch alle möglichen Ritzen quetschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aritram
20.04.2016, 17:24

Hallo Roxins,ich habe heute Ursachenforschung betrieben,heute ist in geringen Abständen 3mal die Hauptsicherung (35 Ampere) rausgeflogen.Bei den Haussicherungskästen sind weder Sicherungen oder FI -Schalter rausgeflogen.Kann das Problem am Hauptsicherungskasten liegen und muß dies der Stromlieferer überprüfen oder ist hier die Gartenanlage slelbst zuständig.

Danke für deine Antwort! Lb. GrüßeAritram

0

Technischer Defekt durch Wasser oder falsche Einstellung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?