Frage von S4RABI, 26

Unsere Katze kommt nicht mehr Heim?

Heyo :) Also ne etwas blöde Geschichte: Unsere Katze Djaqu (sprich Tschack) ist seeeehr neugierig,verspielt und auch mega anhänglich. Sie streunt total gerne herum und schleicht sich auch immer in die Häuser von anderen Leuten :D Das Problem ist jetzt, dass sie seit 5 Tagen nicht mehr heim kommt. Ich weiß,dass sie nicht überfahren wurde oder abgehauen ist, weil ich sie immer mal wider in der Nachbarschaft oder auf dem Feld sehe und auch Freunde gelegentlich uns bescheid sagen, dass sie grade bei ihnen ist oder, dass sie sie gesehen haben. Ich glaube auch, sie wird irgendwo gefüttert, obwohl wir allen Nachbarn gesagt haben sie sollen sie doch bitte nicht füttern :/ Wahrscheinlich hält man sie für eine Streunerin ( ein Halsband bringt dagegen leider nicht viel, das haben wir nämlich schon drei mal probiert und sie hast immer irgendwie geschafft es los zu werden :/ )... Also Frage: Wie bekommen wir sie den wider nach Hause ? Ich hab mir über legt, dass ich sie einfach des nächstemal, wenn mir wer sagt, dass sie grade bei ihnene ist hingehe und sie schnell hole,aber ich denk das sie dann halt wider nicht nach Hause kommt ... Hab ihr irgendwelche Ideen ?

Antwort
von InaThe, 10

So lange es deiner Katze gut geht musst du dir um SIE keine Sorgen machen, ist halt ein Freigeist. Aber fürs eigene Ego ist so eine Situation natürlich nicht schön, wer wird schon gerne verlassen, leider kann man da wenig machen (außer einsperren), lass ihr ihre Freiheit, so sind manche Samtpfoten halt, SIE suchen sich ihr Personal aus und tauschen es auch leider mal aus, du bist nicht der Erste, dem so etwas passiert, glaub mir. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community