Frage von Lavendelauge, 51

Unsere Freundin hat nie Zeit?

Ich und eine andere Freundin, wir haben eine gemeinsame 3. beste Freundin. Diese hat aber nie Zeit für uns, worauf wir sie auch schon mehrfach angesprochen haben. Es ist so: Sie hat sehr viele Hobbys in der Woche,zb. spielt sie Klarinette&Geige, weshalb wir auch verstehen können, warum sie nicht immer Zeit hat. Die Zeit in der sie keine Hobbys hat verbingt sie auch nur sehr selten mit uns, da sie immer Hausarbeiten oder Hausaufgaben,Aufräumen etc. vorschiebt. Das kommt zum einen sehr oft vor und zum anderen braucht man dafür auch keinen ganzen Tag, weshalb wir sehr stark davon ausgehen, dass das nur ausreden sind weil sie einfach zu faul ist damit anzufangen damit sie Zeit für andere Dinge hat. Wir kennen sie außerdem sehr gut und wissen, dass sie beim lernen oft nur so tut als ob sie lernt damit ihre Eltern das denken (und vielleicht auch um sich selber kein schlechtes Gewissen machen zu müssen) aber macht in der Zeit in wirklichkeit irgendwas anderes zb. lesen oder am Handy sein. Wir kennen auch ihre Mutter sehr gut und wissen deshalb, dass sie nichts dagegen hätte, wenn unsere Freundin ihre Aufgaben im Haushalt verschiebt oder später erledigt. Meistens müssen wir auch sie fragen ob sie mal wieder Zeit hat und nur ganz selten kommt sie auf uns zu. Wir sehen uns höchstens 1-2 mal alle 2 Monate (außerhalb der Schule), während andere beste Freunde in der Klasse sich wöchentlich mehrmals sehen. Wir haben sie bereits mehrfach darauf angesprochen, aber entweder reagiert sie mit heftigen widerworten und blockt ab, oder wenn sie mal dafür empfänglich ist sagt sie dass das alles stimmen würde was sie sagt warum sie keine Zeit hat und dass sie sich mehr mühe geben würde. Dann bessert es sich zwar eine Zeit lang wieder, aber nach ein paar Wochen ist es wieder wie vorher.

Jetzt ist es aber nicht nur privat so dass sie kaum Zeit hat. Neulich mussten wir an einem Physikprojekt arbeiten, was wirklich kein Spaß war. Aber auch da hatte sie sehr wenig Zeit und hat sich auch garnicht darüm bemüht dass wir einen gemeinsamen Termin finden, sondern hat erst dann geantwortet wenn wir sie angeschrieben haben und manchmal hat sie auch da nicht drauf geantwortet. Auch deswegen haben wir sie schon angesprochen, und sie meinte, dass sie noch nicht wüsste wann sie Zeit hat und deswegen nicht antworten würde (anstatt einfach mal aktiv in den Terminkalender zu schauen oder wenigstens mal zu sagen dass sie keine Zeit hat...)

Wir wissen einfach nichtmehr was wir machen sollen, weil wir wollen deswegen auch keinen Streit anfangen. Wie gesagt haben wir es schon mehrmals mit Reden versucht aber das hat auch nicht funktioniert. Was sollen wir tun?

Antwort
von vogerlsalat, 23
Was sollen wir tun?

Nehmt sie wie sie ist, das macht Freundschaft aus.

Es gibt halt auch Menschen die mehr Zeit für sich selbst brauchen oder auch einfach mehr Zeit vertrödeln, das bedeutet aber nicht, dass sie euch nicht mag.

Kommentar von Lavendelauge ,

tun wir ja, aber sollen wir einfach hinnehmen dass wir stundenlang an dem Projekt saßen und dafür genau die gleiche note bekommen haben wie sie obwohl sie sich praktisch ins gemachte Nest gesetzt hat?

Kommentar von vogerlsalat ,

In dem Fall kann ich schon verstehen, dass ihr euch darüber ärgert, das solltet ihr ihr auch in aller Ruhe sagen, ganz ohne Vorwürfe, sie soll es nur wissen.

Antwort
von frankchens, 28

Manchmal muss man Menschen einfach laufen lassen. Entweder kommen sie zurück oder eben nicht.

Kommentar von Lavendelauge ,

Ja aber es geht einfach nicht dass sie die gute Note für das Physikprojekt absahnt bei dem sie kaum mitgeholfen hat. Wir würden sie ja nicht verpetzen, aber dass wir das alles alleine machen mussten war nicht ok...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community