Unsere elf Jahre Katze zuckt manchmal, müssen wir uns Sorgen machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Je älter eine Katze ist desto tiefer und länger schläft sie, und oft braucht sie dann auch etwas länger wieder "ganz da" zu sein und sich zu orientieren. Entweder erschreckt sie sich dann vor euch (wenn ihr sie dann berührt) oder vor kleinen Geräuschen. Das ist aber ganz normal und nichts schlimmes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, müsst ihr nicht. Wenn sie zuckt , träumt sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind Träume !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kattarina
16.02.2016, 10:28

So kurz nach der Wachphase?

0

Keine Sorge.

Das Zucken ist völlig normal und hat nichts zu bedeuten. Lass Dich nicht verunsichern.

Wenn sie schläft, kannst Du auch die verschiedensten Geräusche und Körperbewegungen beobachten. Auch das ein völlig normales Zeichen.

Man sagt dann, sie träumt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung